CLARINS: Teint-Highlighter “Eclat Minute Embellisseur Teint” getestet und begeistert!

Ich bin ganz angetan von diesem Produkt und finde es einen richtigen Frischekick gegen einen fahlen Teint und macht müde Gesichter zumindest optisch etwas munter ;-) Mein Vitamin C fürs Gesicht für solchen grauen Hauttage. Das Produkt wurde mir von meinem sehr netten Pressekontakt bei Clarins empfohlen, als ich eigentlich auf der Suche nach einem Primer war, den ich euch letztens ja auch hier vorgestellt hatte. Ich glaube, ich hätte das Produkt sonst gar nicht so wahr genommen. An dieser Stelle vielen Dank für den tollen Tipp und das Zusenden des Produkts!

CLARINS: Teint-Highlighter “Eclat Minute Embellisseur Teint”  getestet und begeistert!

 

Das Produkt befindet sich in einer Tube, jedoch mit Pumpspenderfunktion, sehr angenehm in der Anwendung. Die Entnahme funktioniert auch einwandfrei ohne kleckern.

Das Produkt ist vielseitig einsetzbar. Entweder ihr mischt einen Klecks davon mit eurer Foundation und “pimpt” sie damit auf, oder das Produkt einfach pur auftragen und wer mag noch abpudern. Die dritte Möglichkeit wäre, es als Highlighter punktuell unter dem Augenbrauenbogen oder auf den Wangen aufzutragen. Den Teint Highlighter gibt es in 3 verschiedenen Nuancen, meine ist die o2 “champagne shimmer”, die mittlere Nuance.

CLARINS: Teint-Highlighter “Eclat Minute Embellisseur Teint”  getestet und begeistert!

 

Von der Konsistenz eher flüssig, lässt sich sehr gut verteilen und wird eins mit der Haut, liegt nicht obenauf und pappt nicht.

CLARINS: Teint-Highlighter “Eclat Minute Embellisseur Teint”  getestet und begeistert!

 

Nach dem Verteilen, wirkt das Produkt leicht, sheer und transparent.

CLARINS: Teint-Highlighter “Eclat Minute Embellisseur Teint”  getestet und begeistert!

 

Es hinterlässt keinen speckigen Glanz, aber einen wunderbaren Glow, der dem Teint ein sehr frisches Aussehen schenkt und ihn strahlen lässt. Ein toller Nebeneffekt bei Verwendung mit der Foundation, diese wird dadurch langanhaltend fixiert.

Ich habe alle Varianten durchprobiert und hatte auch einmal das Produkt als eine Art Base verwendet und die Foundation darüber aufgetragen, jedoch ist der Effekt schöner, wenn ich einen Klecks vorher mit der Foundation vermische. Purer Auftrag ist bei mir nur an Good Skin Days möglich oder ich denke im Urlaub, wenn die Sonne meinen Teint sowieso schon etwas besser auschauen lässt. In Kombination mit einer getönten Tagespflege funktioniert es auch super, für die jenigen, die nicht gerne Foundations verwenden.

Als Highlighter unter dem Brauenbogen verwende ich es auch gerne. Auf der Wange funktioniert es ebenso, jedoch verwende ich persönlich da lieber einen pudrigen Highlighter, aber das ist bei mir auch bei Rouges so. Ich komme da eher mit pudrigen Konsistenzen zurecht, ist aber echt so ein persönliches Ding;-)  Ansonsten ein multifunktionales Produkt, was mir bestimmt auch auf Reisen hilfreich ist.

Auch hier ist der exklusive Clarins Anti-Pollution-Komplex enthalten, der die Haut vor negativen Umwelteinflüssen schützt und neutralisiert freie Radikale. Enthalten sind auch Silikone, jedoch vetrage ich hier die Inhaltsstoffe ohne Pickelalarm zu bekommen, was bei mir ja nicht immer der Fall ist.

Hier noch die Inhaltsstoffe für euch:

CLARINS: Teint-Highlighter “Eclat Minute Embellisseur Teint”  getestet und begeistert!

 

Enthalten sind 30ml für 26.50€  je nach Anbieter. Sparsam im Gebrauch, man hat eine Weile davon ;-) Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit mal ein Pröbchen zu ergattern um es mal zu testen, vielleicht überzeugt und begeistert es euch genauso;-)

Oder kennt ihr das schon? Habt ihr ein ähnliches Produkt? Habt ihr Erfahrungen mit solchen Teint Highlightern? Hier geht es direkt zum Produkt zur Clarins Webseite.

CLARINS: Teint-Highlighter “Eclat Minute Embellisseur Teint”  getestet und begeistert!

 


wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Schwimmgeschichten: Chicago Skyline Swimming im Lake Michigan
wallpaper-1019588
Die Chroniken von Babylon
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] BAUKNECHT KGLF 183 IN Kühlgefrierkombination im Test
wallpaper-1019588
M Lounge – Big Dinner Table Taste of India