City Centre Mirdif Shopping-Mall in Dubai als energieeffizientes Gebäude ausgezeichnet

Das im Jahr 2010 eröffnete Einkaufszentrum City Centre Mirdif mit seinen über 500 Ladengeschäften befindet sich mitten in Dubai und damit auch an einem der wärmsten Orte der Welt. Auf den fast 280.000 Quadratmetern Verkaufsfläche will der Betreiber, das Immobilienunternehmen Majid Al Futtaim, aber nicht nur ein ein einzigartiges Einkaufserlebnis bieten, sondern zugleich auch einen möglichst Ressourcen- und Energieeffizienten Betrieb gewährleisten. Für das Nachhaltigkeits-Engagement wurde die City Centre Mirdif Shopping-Mall jüngst sogar als weltgrößtes Einkaufszentrum mit dem LEED Gold EBOM (Existing Buildings Operation and Maintenance) des U.S. Green Building Council ausgezeichnet.

City Centre Mirdif Shopping-Mall in Dubai
Foto: City Centre Mirdif Mall, © Majid Al Futtaim

Die Kriterien für die Gold Auszeichnung zu erreichen war für die City Centre Mirdif Mall deutlich schwieriger als für vergleichbare Center in anderen Gegenden, denn in den 16 Stunden pro Tag, die das Einkaufszentrum geöffnet hat, herrschen teilweise Temperaturen von über 50 Grad Celsius. Ein Großteil des Energieverbrauchs – über 60% – wird dementsprechend alleine für die Klimatisierung des Gebäudes aufgewendet. Die Mall ist mittlerweile 40% energieeffizienter als vergleichbare Malls in der Region, was den Betreiben zudem rund 350.000 US-Dollar Kosten pro Jahr erspart. Seit Beginn der Initiative zur Steigerung der Effizienz in 2012 konnten bereits 11.000 Megawatt an Strom eingespart werden.

Die Fünf-Jahres-Strategie bis 2018 zur Steigerung der Nachhaltigkeit umfasst ganze 110 Bereiche, die u.a. alternative Transportsysteme, die Senkung des Wasserverbrauchs, ein Entsorgungsmanagement, ökologische Reinigungsvorschriften sowie natürlich ein effizientes Energiemanagement beinhalten. Der Erfolg der City Centre Mirdif Shopping-Mall soll zudem Antrieb für eine Verbreitung der Methoden des ökologischeren Betriebs und Baus von Gebäuden in der gesamten Region des Mittleren Osten sein.


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?