Cities: Skylines - Erste Erweiterung erscheint

Cities: Skylines - Erste Erweiterung erscheintDie erste Erweiterung zu Cities: Skylines steht bevor und mit dem Namen "After Dark" wird es erstmals dunkel in den Städten der Spieler.

In After Dark wird es Abend, Nacht und wieder Morgen in den Städten der Spieler. In der Dunkelheit werden die Städte anders aussehen und die Bewohner werden sich anders verhalten. Neue Handelszonen mit Freizeitfokus werden bei Nacht zur Partyzone, wo die Bürger sich nach der Arbeit in Nachtclubs, Karaoke-Bars und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten vergnügen. Bei nächtlichen Trips hilft dabei auch der Taxi-Service. Tagsüber machen die neuen Geschäfte an der Strandpromenade richtig Umsatz, zum Beispiel mit Jetski-Vermietung und Strandrestaurants. Für Einwohner, die es mit dem Spaß übertrieben haben, werden Gefängnisse helfen, die Ordnung in der Stadt wiederherzustellen.

Folgendes beinhaltet After Dark:

  • Freizeit und Luxus: Nachtclubs, Restaurants, Bowlingbahnen und andere Freizeiteinrichtungen werden bei Nacht besonders lebendig.
  • Service mit einem Lächeln: Neue Stadt-Dienstleistungen werden Kriminelle von der Polizeiwache zum Gefängnis transportieren, während Frachtzentren und internationale Flughäfen Industrie und Tourismus aufblühen lassen.
  • Surf & Turf: Handelszonen am Ufer können sich auf Strandangebote spezialisieren: Angeltouren, Yachthäfen, Strandbars und mehr sind im Kommen
  • Auf Achse: Der neue Taxi-Service bringt Bürger und Touristen bequem durch die Stadt, während die neuen Busspuren und Fahrradwege alternative Fortbewegung möglich machen.
  • Neue Chirps: Weil alle Chirper lieben.

Noch in diesem Jahr wird die Erweiterung im Handel erscheinen. Laut Amazon folgt dieses am 24. September erfolgen.

Quelle: Pressemitteilung



wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!