“Chrononauts” von Mark Millar kommt auf die Leinwand

In den USA ist gerade erst vergangene Woche die erste Ausgabe von Mark Millars und Sean Gordon Murphys neuem Comic Chrononauts erschienen, da haben sich Universal Pictures schon die Filmrechte eingekauft, wie latino-review.com berichtet. In Chrononauts geht es um das erste wissenschaftliche Duo, dass durch die Zeit reist.

Corbin Quinn und Danny Reilly sind wissenschaftliche Genies, haben aber auch als beste Kumpels immer wieder gerne ein wenig Spaß. Als ihre Forschungen sie zu einem Zeitreise-Abenteuer aufbrechen lassen, stellt sich ihnen die Frage ob sie ihre Entdeckung zum Wohle der Menschheit einsetzen sollen oder aber lieber ihr eigenes Wohl voranstellen.

Chris Morgan wird den Film unter seinem Chris Morgan Productions Banner für die Produktion verantwortlich sein. Sowohl Millar als auch Murphy werden als ausführende Produzenten an dem Projekt teilhaben.

Mark Millar hat für Marvel den Civil War geschrieben, der demnächst mit Captain America: Civil War ebenfalls verfilmt wird. Darüber hinaus stammen von Millar die Comicvorlagen zu Wanted, Kick-Ass und dem derzeit in den Kinos laufenden Kingsman.

Was haltet ihr von einem weiteren Comic Millars im Kino? Habt ihr Wanted, Kick-Ass und/oder Kingsman gesehen oder gar gelesen? Was haltet ihr von Millars Werken? Hinterlasst euren Kommentar!


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”