Chrome und Firefox blockieren kasachisches Zertifikat

Chrome und Firefox blockieren kasachisches ZertifikatDie Browser Firefox und Chrome von Mozilla und Google boykottieren das TLS-Spionage-Zertifikat, mit dem Kasachstan seit kurzem seine Bürger überwacht. Hersteller Mozilla rät auch dazu, bei Besuchen in Kasachstan den Tor-Browser und VPN zu benutzen.

Chrome und Firefox blockieren kasachisches ZertifikatSchon seit einiger Zeit zwingt die kasachische Regierung ihre Bürger über die lokalen Internet Service Provider (ISPs) zur Installation des staatlichen Root-Zertifikats in allen Browsern und auf allen Geräten.

So kann der Staat sich als Man-in-the-Middle in verschlüsselte Internetverbindungen einzuklinken und dann sensible Inhalte mitlesen und sogar Einfluss darauf nehmen, welche Internetseiten sich überhaupt noch abrufen lassen – der feuchte Traum auch deutscher Politiker von Pannegret Kampf-Knarrenbauer (oder so ähnlich) bis Horst Seehofer…


wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
DEUTSCHLAND schwächen? „KLIMAKRISE“ hilft!
wallpaper-1019588
Fremdenfeindlichkeit in Deutschland
wallpaper-1019588
Great Grandpa: Eher unfreiwillig
wallpaper-1019588
Klimaschutz der Grünen Einheitsparteien wird teuer und unangenehm, deshalb Grüne stoppen und die Umwelt schützen