Christopher Street Day 2010 in Nürnberg

Vergangenen Samstag war der Christopher Street Day in Nürnberg. Dies war für mich ein willkommener Anlass, endlich mal wieder mit kompletter Ausrüstung loszuziehen um einige Aufnahmen zu machen. Außerdem hat mich Lor, ein befreundeter Bondage-Künstler darum gebeten, ihm dort behilflich zu sein. Er nahm mit seinem Bondagerahmen am Umzug teil und hatte das Gerät anschließend bis in die Nacht auf dem Jakobsplatz stehen. Nebenbei habe ich ihm beim Auf- und Abbau geholfen. Das ganze hat sich dann als durchaus anstrengend erwiesen, mehrmals den Umzug zu überholen, ständig auf der Suche nach möglichst guten Standorten von denen ich meine Aufnahmen machte. Dementsprechend kaputt war ich dann am nächsten Tag. Aber die Mühe hat sich gelohnt, ich konnte doch einige brauchbare Bilder schießen und hatte während des Tages noch einige Shootings mit "Lor´s Opfern" - Seine Künste waren dort eine große Attraktion.

wallpaper-1019588
Der Glanz des Lobes
wallpaper-1019588
Der Einsiedler: Zwischen Wahnsinn und Scharfsinn in Schweden [Lifestyle X]
wallpaper-1019588
Tag der Artischockenherzen – National Artichoke Hearts Day in den USA
wallpaper-1019588
Pflanzen gegen Stress
wallpaper-1019588
Unser Ostersonntag
wallpaper-1019588
Grüner Spargelsalat
wallpaper-1019588
Gewinnspiel: Welttag des Buches 2019
wallpaper-1019588
Lauwarmer Linsensalat mit Granatapfelkernen und Honig-Ziegenkäse