Christian Dior Eau Sauvage Extreme

Die wilde Eleganz von Christian Dior Eau Sauvage Extreme umhüllt den Duft mit der unverwechselbaren Frische von Eau Sauvage.

Die unglaublich spritzige Kopfnote besteht aus Bergamotte, Zitrone und fruchtigen Noten. Die Komposition ist mehr als eine intensivere Variante des Klassikers Eau Sauvage. Die Duftnoten wurden neu interpretiert und erreichen in der aromatischen Herznote mit Lorbeer, Rosmarin und Sandelholz einen neuen Höhepunkt. Edel und intensiv weichen im Fond die Chypre Noten den kräftigen holzigen Akkorden von Zeder und vereinen sich mit Patchouli und Moschus zu einem modernen und maskulinen Duftjuwel.

Erscheinungsjahr : 1982

Kopfnote : Bergamotte, Zitrone, Basilikum, Lavendel, Patchouli, fruchtige Noten
Herznote : Jasmin, Iriswurzel, Lorbeer, Rosmarin, Sandelholz
Basisnote: Zeder, Eichenmoos, Moschus, Patchouli, Amber

Der Herrenduft Christian Dior Eau Sauvage Extreme ist im Handel erhältlich als
Eau de Toilette ( EdT )

Weitere Düfte von Christian Dior bei BeautyMay

Christian Dior Eau Sauvage Extreme

Parfüm & Kosmetik von Christian Dior hier online einkaufen

Kommentare


wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Nachtmusik: “Riders” von Kansas Smitty’s ist der Soundtrack nächtliche Reisen
wallpaper-1019588
Luminar 4 ist da!
wallpaper-1019588
NEWS: Katie Melua kündigt Live-Album und neue Tourdaten an
wallpaper-1019588
{Rezension} Das Geschenk von Sebastian Fitzek