Christian Dior Eau Sauvage Extreme

Die wilde Eleganz von Christian Dior Eau Sauvage Extreme umhüllt den Duft mit der unverwechselbaren Frische von Eau Sauvage.

Die unglaublich spritzige Kopfnote besteht aus Bergamotte, Zitrone und fruchtigen Noten. Die Komposition ist mehr als eine intensivere Variante des Klassikers Eau Sauvage. Die Duftnoten wurden neu interpretiert und erreichen in der aromatischen Herznote mit Lorbeer, Rosmarin und Sandelholz einen neuen Höhepunkt. Edel und intensiv weichen im Fond die Chypre Noten den kräftigen holzigen Akkorden von Zeder und vereinen sich mit Patchouli und Moschus zu einem modernen und maskulinen Duftjuwel.

Erscheinungsjahr : 1982

Kopfnote : Bergamotte, Zitrone, Basilikum, Lavendel, Patchouli, fruchtige Noten
Herznote : Jasmin, Iriswurzel, Lorbeer, Rosmarin, Sandelholz
Basisnote: Zeder, Eichenmoos, Moschus, Patchouli, Amber

Der Herrenduft Christian Dior Eau Sauvage Extreme ist im Handel erhältlich als
Eau de Toilette ( EdT )

Weitere Düfte von Christian Dior bei BeautyMay

Christian Dior Eau Sauvage Extreme

Parfüm & Kosmetik von Christian Dior hier online einkaufen

Kommentare


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?