Christian Bale im Angesicht des Weltendes

Zuletzt kehre Regisseur Ridley Scott mit Prometheus zu seinen Sci-Fi Wurzeln zurück, jetzt versucht er mit Exodus seine monumentale Gladiator-Ader wieder auf die Leinwände zu bannen. Zumindest was Prometheus angeht, konnte Scott nicht unbedingt an vergangene Zeiten anknüpfen, in denen er mit Blade Runner und Alien bleibende Eindrücke eines Genres erschaffen konnte. Gespannt kann man nun also abwarten bis Exodus in den Kinos startet und ob Ridley Scott mit der Hilfe von Ex-Batman Christian Bale und der neuen Faszination am Bibelfilm (Christopher Nolans Noah) wieder etwas auf den Kinoleinwänden erzeugen kann, dass zumindest ein wenig Gänsehaut hervorrufen könnte.

Der Film startet am 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) dieses Jahres in den deutschen Kinos. Wie sehr stimmt euch der Trailer auf einen Kinogang in den Weihnachtsfeiertagen ein? Wollt ihr Christian Bale inmitten der biblischen Plagen sehen? Wird Exodus besser als Noah? Schreibt eure Meinung in die Kommentare.

Ähnliche Beiträge


wallpaper-1019588
14 leckere Beerensorten, die im eigenen Garten nicht fehlen dürfen
wallpaper-1019588
Checkliste für deine neue Katze: Diese 12 Dinge brauchst du zum Einzug
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi 11 Ultra Oberklasse-Smartphone
wallpaper-1019588
Fensterputzer Test 2021: Vergleich der besten Fensterputzer