Christian Augenbrauenpuder *Review*

Christian Augenbrauenpuder *Review*
Huhu meine Lieben,heute kommt ein schon länger geplanter Post, wie man auch an den Bilden erkennt :P. Die Augenbrauen waren bisher immer das leidigste Thema meiner Schminkroutine. In meiner Jugend, der Zeit meiner ersten Schminkversuche habe ich ihnen kaum Beachtung geschenkt. Man kennt ja auch die Mädels, die sich ihre Brauen mit einem schwarzen Kajal nachmalen oder gar eintätowieren :D. Ich würde fast sagen meine Brauen waren mir sowas von egal!  Jahre später lernte ich, das die Augenbrauen den Rahmen des Gesichts bilden. Dass sie wichtig sind! Und ich fand Gefallen daran sie zu betonen. Ich versuchte mich mit den verschiedensten Brauenstiften aus der Drogerie anzufreunden. Fail! Vor 2 Jahren kaufte ich mir ein professionelles Augenbrauenset mit Puder, Pinselchen & Co. von Benefit, was mir eigentlich recht gut gefiel. Das Problem war eigentlich immer dass solche Produkte nach einer gewissen Tragedauer verwischen - vor allem wenn man wie ich unter fettiger Haut leidet. Diesen Sommer stieß ich dann auf ein Augenbrauenpuder, dass sich scheinbar vieler begeisterter Anhänger erfreut. Die Anwendung ist denkbar einfach und das Ergebnis nicht nur natürlich sondern auch ultra haltbar - klingt fast wie aus dem Werbefernsehen, was? Aber ich werde für solche Posts nicht bezahlt oder sonst etwas :P. Vielmehr freue ich mich wenn ich Euch Dinge zeigen kann, die mich überzeugen. Heute möchte ich Euch also das Augenbrauenpuder von Christian Cosmetics näher vorstellen :) ... 
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Verpackung:Das Produkt wird in einem länglichen, aufklappbaren Case geliefert. Es ist farblich sehr schlicht gehalten. Schwarz dominiert, lediglich die goldene Aufschrift des Markennamens 'Christian' sticht ins Auge. Das Puder selbst ist dank einer transparenten Aussparung sichtbar. Beim Öffnen des leichtgängigen Deckels springt direkt die eckige, goldfarbene Fassung des Puderpfännchens ins Auge. Unter diesem beweglichen Pfännchen befinden sich drei Schablonen, eine Anleitung und ein zweiseitiger, robuster Pinsel. Praktischerweise sind diese Utensilien von Werk aus in einem kleinen, weißen Umschlag. Darin ruhen mittlerweile aber nur noch die Schablonen, die ich eh nicht benutze :P. Im täglichen Gebrauch befindet sich der Umschlag dauerhaft unten im Case und darauf fliegen meine Lieblingsschablone und der Pinsel umher. Mir ist es einfach zu lästig jedesmal alles ein- und auszupacken ;).

Anwendung, Haltbarkeit:Für ein perfektes Ergebnis schwingt man die puschelige Seite des Pinsels sanft über das Pfännchen, die Schablone legt man waagerecht auf eine Braue. Dann malt man sozusagen die Schablone aus - in beide Richtungen. Den gleichen Schritt wiederholt man auf der anderen Seite. Der gesamte Vorgang dauert nach anfänglicher Übung weniger als 30 Sekunden - und schon hat man perfekte Brauen. Man muss zunächst lernen die richtige Höhe für beide Seiten abzuschätzen, aber das geht wirklich recht fix. Nach etwa 30 Minuten ist das Ergebnis semipermanent, bedeutet: dann sind sogar Schwimmbadbesuche oder schweißtreibende Tätigkeiten drin, ohne dass was verläuft :P. Fixieren tue ich meine Brauen abschließend mit dem Gel von Kryolan, so bleiben sie perfekt in Form. Dazu kann ich aber, wenn ihr möchtet, noch eine separate Review machen :). Abschminken lässt sich das Brauenpuder mit einem Entferner für wasserfestes MakeUp. Übrigens wird das Set auch für Frauen empfohlen, die krankheitsbedingt oder durch zu viel Zupfen keine oder wenige Augenbrauen mehr haben.Preis:24,95 € für 3 g | zum Beispiel bei DouglasFazit:Für mich ist dieses Augenbrauerpuder mit die beste Entdeckung des Jahres *-*! Ich finde das Ergebnis sehr natürlich und besitze mittlerweile sogar zwei verschiedene Farben [auf den Bilden seht ihr die Farbe Dark Brown]. Super ist auch dass der Verbrauch pro Anwendung so gering ist. Bei meinen beiden Pfännchen ist noch nicht mal ansatzweise eine Kuhle sichtbar. Manche Anwenderinnen rechnen sogar damit, dass das Produkt ein Leben lang hält. Ob das so stimmt wird sich zeigen :P. Übrigens haben mich schon mehrere Leute auf meine 'so perfekten Brauen' angesprochen seitdem ich das Puder benutze =)! Viele zaubern sich mit einem einfachen Brauenstift perfekte Augenbrauen - ich gehöre leider nicht dazu. Umso mehr freue ich mich endlich ein Produkt gefunden zu haben, mit dem ich klar komme.

Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Christian Augenbrauenpuder *Review*
Welche Produkte benutzt ihr für Eure Augenbrauen?
Christian Augenbrauenpuder *Review*

wallpaper-1019588
Neue me&i Styles für Mama & Apfelbäckchen + Verlosung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün
wallpaper-1019588
|Rezension| Marie Force - Neuengland 1 - Vergiss die Liebe nicht
wallpaper-1019588
Nintendo veröffentlicht Daemon X Machina Übersichtstrailer