Chris Columbus wagt eine neue Zeitreise

Quelle: Hollywoodreporter

Die Produktionsfirma 1492 Pictures von Filmemacher Chris Columbus hat die Rechte an dem Roman ‚How To Live Safely In A Science Fictional Universe‘ erworben, dem Debütwerk des Schriftstellers Charles Yu. Columbus wird gemeinsam mit 1492s Michael Barnathan und Mark Radcliffe den Film produzieren, während Brendan Bellomo auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird.

Der Roman handelt von einem Zeitmaschinen-Mechaniker, der auf den Namen des Autors – Charles Yu – hört, der die letzten zehn Jahre damit verbracht hat, in der Zeit vor- und zurück zu reisen um seinen Vater zu finden, der spurlos verschwunden ist. Als sich der Mechaniker in einer Zeitschleife wiederfindet, muss er einen Weg finden um die Zukunft zu verändern.


wallpaper-1019588
Was wird gerade in EDDV empfangen?
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Panarbora: Spaziergang durch die Baumkronen
wallpaper-1019588
Explosionsbox zum 50...
wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 (Classic / Frontier) und Gear Sport: Grosses Value Pack-Update bringt neue Features auf die Smartwatch
wallpaper-1019588
Chaos im Netz