chocolate raspberry muffins

chocolate raspberry muffins
Während der Hitze habe ich immer den Wunsch, meine Zigarette zum Kaffee durch etwas Gebäck zu tauschen. für ca. 18 Muffins:

250 g Mehl

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker (Bourbon-)

1 EL Backpulver

4 EL Kakaopulver

1 Ei(er)

6 EL Öl, (Sonnenblumenöl)

200 ml Milch

200 g Himbeeren, TK

50 g Kuvertüre, weiße (falls ihr eine Glasur wünscht, ich mag es nicht ganz so süß lieber)


Den Backofen auf 180° vorheizen.
Alle diese Zutaten: Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Kakaopulver, Ei, Öl, Milch vermischen und die tiefgekühlten Himbeeren unterheben! Ich hatte das Glück, zuckersüße frische Himbeeren im Tiefkühl zu haben aber die gekauften sind auch super. So, jetzt in die Form und 25-30 Minuten in den Ofen! Fertig! Solltet ihr noch die Glasur wollen, schmelzt ihr die Kuvertüre in einem Wasserbad, füllt alles in einen Gefrierbeutel und piekst ein kleines Loch mit einer Nadel. in den Zipfel. So könnt ihr die Muffins individuell verzieren, oder ihr bestreicht den ganzen Muffin mit einem Küchenpinsel.
chocolate raspberry muffins
chocolate raspberry muffins
 <3 p="p">

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Smartphone verursacht bei Millionen Schlafprobleme
wallpaper-1019588
Käsekrainer
wallpaper-1019588
Wildling
wallpaper-1019588
Amazon - Die Black Friday Woche Tag 1