Chlöe Howl: Restart

Chlöe Howl: RestartZugegeben, es hat einige Zeit gedauert, bevor Madame wieder die Straße rockt, aber nun ist sie zurück: Chlöe Howl war 2013 mal so etwas wie das heißeste Versprechen des Königreichs, raspelkurzes, feuerrotes Haar, unzählige Sommersprossen und eine angenehm raue, trotzige Stimme. Soll heißen: Hammerfrau. Mittlerweile ist aus dem einst so collen Königreich ein einigermaßen zerrissenes geworden, Chlöe Howl hat im letzten Jahr mit "Magnetic" und "Do It Alone" zwei respektable Songs abgeliefert, die Haare sind länger und länger geworden und nun startet sie mit dem Video zu "Work" erneut durch. Wünschen wir ihr Glück, verdient wäre es allemal.


wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
Golfen und Dampfen – Umfrageergebnis
wallpaper-1019588
"Die unglaubliche Geschichte des Mr. C" / "The Incredible Shrinking Man" [USA 1957]
wallpaper-1019588
Seesaibling Linsen Specksauce
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10 soll mit Keramik-Rückseite kommen
wallpaper-1019588
Ich lache gern über mich selbst
wallpaper-1019588
DIY Wand-Weihnachtsbaum aus Stoff – Ikea-Hack
wallpaper-1019588
Brand in der Comandancia de la Guardia Civil de Palma