China nicht von Elektroautos überzeugt

Noch bevor alles so richtig begann, könnte es nun schon wieder aus sein. Die Massenfertigung von Elektroautos könnte in China zum Stocken kommen. Dazu hat sich nun Ministerpräsident Wen geäußert: “Die Entwicklung von Elektroautos hat gerade erst begonnen. Es sei aber nicht sicher, ob diese Fahrzeuge sich letztlich aber durchsetzen.”

Nach diesem Beicht der Financial Times Deutschland, glaubt man nicht an eine Massenfertigung der Elektroautos in China. Weitere Indizien hiefür seien auch die Rückschläge chinesischer Autobauer in den letzten Jahren. Dazu ein Beispiel: Der Batteriespezialist Build Your Dreams hat ebenfalls die Markteinführung seines Elektroautos mehrfach verschoben. So auch beim Automobilhersteller und SUV-Spezialisten Great Wall. Diese haben noch vor zwei Jahren Elektroautos für 7.000 Euro präsentiert. Wurden aber nie in Serie produziert.

Auch in Europa ist es nicht sicher ob sich Elektroautos durchsetzen werden. Allein schon die Reichweite dient wohl nur Menschen die in großen Städten leben. Ebenfalls ist ein wesentlicher Punkt: Immer mehr Automobilhersteller bringen Modelle auf den Markt, bei denen der Verbrauch von Verbrennungsmotoren mehr als gering ist.


wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Gefüllte Zucchini mit Faschiertem und Käse überbacken
wallpaper-1019588
Unbunte Paarung?
wallpaper-1019588
Gefüllte Kalbsbrust
wallpaper-1019588
Tag X: Die letzte Woche vor einem Bodybuilding Wettkampf oder Shooting