Chicago – Food

Chicago hat viele Viertel wo man sehr gut essen gehen kann. Unter anderem ist Chicago bekannt fuer die Deep Dish Pizza, eine lokale Spezialitaet die man sonst nirgends auf der Welt findet. Sieht so aus:

Chicago – FoodSchmeckt extrem geil, und stopft aufgrund des vielen Kaeses. Sollte man definitiv mal essen, wenn man sich im Grossraum Chicago bewegt.

Aber auch sonst gibt es hier einiges an kulinarischen Hoehepunkten, ein kleiner Einblick in das, was man hier so essen kann:

Chicago – FoodTripplebaconators beim Wendy’s

Chicago – FoodBurritos bei Taco Bell

Chicago – FoodBurritos beim Taco Burrito King

Chicago – FoodOder zur Abwechslung auch mal Burritos bei Chipotle

Chicago – FoodAls erfahrener Koch kann man natuerlich auch versuchen die Burritos selbst zu machen. Hier sogar mit Gourmeereis.

Chicago – FoodUnser Thanksgiving Dinner im Hostel. Ganz traditionell, nur ohne Truthahn.

Chicago – Food Wer kein mexikanisches Essen mag, kann sich auch ein Mc Rib menu bei Mc Donalds holen.

Chicago – FoodOder Gyros beim Griechen um die Ecke

Chicago – FoodOder nen footlong Sandwich bei Subway

Chicago – FoodOder mal asiatisch bei Panda Express

Chicago – FoodZum Nachtisch kann man sich auch mal nen 12er Pack Dunkin Donuts goennen. Man lebt ja nur einmal

Chicago – FoodOder schaut auf ne heisse Schokolade oder Kaffee bei Starbucks vorbei

Chicago – FoodUnd holt sich beim Macy*s ne Packung Frango Zartbitter-Erdbeerschokolade dazu

Fazit: Verhungern tut man in den Staaten nicht



wallpaper-1019588
Kalium Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Kalium-Präparate
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Bildungskredit
wallpaper-1019588
15 pflegeleichte Pflanzen für den Vorgarten, die Sie unbedingt haben müssen
wallpaper-1019588
Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz