Chefket – Drei (Making of) [Video]

chefket drei

Die Idee zu „Drei“ hatte Chefket schon lange. Er holte die Sängerin und Violinistin Wanja Janeva dazu und nahm in den Red Bull Studios Berlin die Songs aus dem erfolgreichen Album „Nachtmensch“ in einer Akustikversion auf. „Drei“ ist das konsequent reduzierte Videokonzept dazu: Drei Kameras, drei Musiker, drei Songs. Hier das Making of, das komplette Video folgt am 12. Februar.

Die „Nachtmensch (Akustik EP)“ erscheint am Freitag, den 12. Februar.

via Red Bull Studios Berlin

12107737_10153846311538586_1269304203367611474_n


wallpaper-1019588
Hausmannskost: Rind und Rosenkohl auf Brot
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Saibling mit Zwiebel und Kürbis
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Mi mancherai
wallpaper-1019588
Kürbis-Risotto mit gebratenen Champignons
wallpaper-1019588
Runde Runde
wallpaper-1019588
Rezension: Mostviertler Jagd - Helmut Scharner