CHEESECAKE MIT SCHOKOGANACHE

Vor 2 Posts habe ich noch groß davon geredet dass ich auf Süßes, Alkohol und Fleisch verzichte. Abgesehen davon dass ich mich an nichts halten konnte – nicht weil ich Alkoholiker oder Fleischtiger wäre – nein, bei einem Umzug in eine andere Stadt kann man sich einfach in keiner Weise einschränken. Ist meine persönliche Ansicht. Aber wenn ich ganz ganz ganz ehrlich bin hab ich meinen Ich-faste-Süßes!-Vorsatz einen Tag vor meinem Umzug nach Wien über Bord geworfen. Weil mein geliebtes Schwesterherz mich mit einem Cheese Cake (by the way: Daddy calls it Cheese Jake) beglückte. Aber nicht nur irgendeiner, sondern mit samtig-weicher Vollmilchschokoganache. Was soll man dazu noch sagen…

Eingießen der Cheesecakefüllung

Das Rezept

Cheesecake:

  • 5 Packungen Frischkäse
  • 100 Gramm Creme Frâiche
  • 220 Gramm Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Eigelb
  • 1 Vanilleschote
  • 270 Gramm Kakaokekse (Leibniz)
  • 130 Gramm Butter

Schokoganache:

  • 150 ml Schlagobers
  • 300 g Schokolade

Cheesecake

  1. Die Butterkekse im Standmixer zermalmen. Mit der Butter zu einem Teig kneten.
  2. Eine Tortenform ca. 8mm dick mit dem Keks-Buttergemisch ausfüllen. Wichtig- auch seitlich bis nach oben hin die Form mit Keksbröseln auslegen und andrücken.
  3. Den Ofen auf 220° vorheizen.
  4. Für die Frischkäsemasse alle Packungen Frischkäse in eine Schüssel geben, mit Zucker Mehl, Creme Frâiche und der geriebene Zitrone vermengen.
  5. Der Reihe nach immer ein Ei hinzufügen, weiterrühren und dann das nächste Ei hinzugeben. Bis alle Eier in der Masse sind.
  6. Die Frischkäsemasse in die mit Keksbröseln ausgefüllte Butterform leeren.
  7. Ins Rohr geben und 20 Minuten bei 220° backen.
  8. Nach 20 Minuten runterschalten auf 180° und noch circa 1 Stunde backen. Damit die Feuchtigkeit aus dem Ofen steigt, einen Kochlöffel in den Ofentürschlitz klemmen.
  9. Den Cheesecake aus dem Ofen nehmen und circa 6 Stunden lang im Kühlschrank abkühlen lassen.
  10. Für die Ganache die Schokolade in kleine Stücke hacken und den Schlagobers zum Kochen bringen. 11.Sobald der Schlagobers kocht, die Schokoladenstücke unterrühren, bis sie vollständig zergangen ist.
  11. Abkühlen lassen und bevor sie fest wird als 1 cm Schicht über den Cheesecake gießen.

Cheese Jake

Bereit zum Vernaschen


wallpaper-1019588
Hoher Sonnblick: Bergtour auf den König von Rauris
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (16.07. - 22.07.2018)
wallpaper-1019588
Japan – Missbrauchsland der Social Media und YouTube-Witzfiguren
wallpaper-1019588
Lichterprozession in Mariazell – Maria Himmelfahrt 2018
wallpaper-1019588
Mein Weltnudeltag 2018
wallpaper-1019588
Vinca Star
wallpaper-1019588
Der Mythos Wie
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bad Boss Love“, Annabelle Wildbuch