Charlotte Roches Stiefvater: Ohne Skrupel wird das Familienunglück zur Schau gestellt!

Charlotte Roches Stiefvater: Ohne Skrupel wird das Familienunglück zur Schau gestellt!

Hamburg (ots) – Während “Schoßgebete”, das neue Buch von Charlotte Roche, von vielen Kritikern gelobt wird, hat die Lektüre bei ihrem früheren Stiefvater Ulrich Busch Entsetzen hervorgerufen. Der Grund: Die Autorin schildert in dem Roman eingehend einen Familienunfall, bei dem drei Brüder der Protagonistin ums Leben kamen. Diesen Unfall hat es wirklich gegeben. Ulrich Busch hat dabei seinen Sohn, Stiefsohn und seinen Pflegesohn verloren. Die drei befanden sich 2001 auf dem Weg nach London zu Charlotte Roches Hochzeit, als sie auf einer belgischen Autobahn tödlich verunglückten.

Busch ist entsetzt darüber, wie die Autorin diese Katastrophe in dem Buch darstellt: “Ohne Rücksicht, Skrupel und Respekt wird das Familienunglück zur Schau gestellt und vermarktet”, sagt Busch stern.de, dem Online-Auftritt des Hamburger Magazins stern. “Die Eltern werden öffentlich geschlachtet.” Der Autorin wirft er zudem Charakterschwäche vor.

Ulrich Busch ist der vierte Ehemann von Charlotte Roches Mutter Liz Busch, von der er inzwischen getrennt ist.

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/21391/2095396/charlotte-roches-stiefvater-auf-stern-de-ohne-skrupel-wird-das-familienunglueck-zur-schau-gestellt

Bild: Fox-Two aka Markus Hammes Original uploader was Fox-Two at de.wikipedia unter der Creative Commons-Lizenz



wallpaper-1019588
Sommer-Sonne-erdbeerwoche: Tipps für entspannte Urlaubs-Tage
wallpaper-1019588
Balmer See ruft – egal bei welchem Wetter!
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Ist schon Weihnachten? Der Golftrolley
wallpaper-1019588
Tierhilfe Hechelein – Gnadenhof
wallpaper-1019588
Schlichte Geburtstagswünsche
wallpaper-1019588
‚Tony Allen – Master Drummer‘ 100 Minute Mix by Tim Garcia
wallpaper-1019588
Vegane Linsen-Bolognese mit Spaghetti