Chaos & Unordnung. Und ein Traumfänger gegen schlaflose Nächte.

Chaos & Unordnung. Und ein Traumfänger gegen schlaflose Nächte.
So gut es geht versuche ich Ordnung in meinem Leben zu halten. Sei es step by step Dinge abzuhaken oder Einkaufszettel zu erstellen - ich kämpfe stets gegen den innerlichen Chaoten in mir an. Multitasking umgehe ich dabei tunlichst, es soll ja sowieso nicht gut sein, hörte ich bereits hier und dort in den Medien. Die größte Ordnung herrscht doch tatsächlich in meiner Wohnung. Aufgeräumt ist sie (̶m̶̶e̶̶i̶̶s̶̶t̶) und ich halte sie recht sauber. Ein kleiner Störfaktor waren hingegen meine Ohrringe, von denen ich zwar einige auf Leinwand befestigte, die meisten flogen allerdings umher und fabrizierten ein buntes Tohuwabohu. Doch da hatte mein Kopf eine Idee und meine Hände dienten ihm zu Hilfe und füllten eine Schale mit grasgrünen Sandsand, die ich vor einiger Zeit mit Acryllack angesprüht hatte. Ich finde, dass die Schmuckecke nun deutlich aufgeräumter wirkt und bin froh, dass der Kieselstein nun wieder eine "Funktion" hat.
Chaos & Unordnung. Und ein Traumfänger gegen schlaflose Nächte.Chaos & Unordnung. Und ein Traumfänger gegen schlaflose Nächte.
Vor einigen Tagen fiel mir ein kreisförmiger Draht in die Hände, der schon einige Zeit lang in einer der Schubladen unter meinem Bettgemach verweilte. Ich befreite ihn und wollte aus ihm ein Mobile anfertigen, allerdings mochte er den Einfall gar nicht und protestierte, indem er mehrmals in sich zusammensackte. Böses Ding! So funktionierte ich ihn zu einem Traumfänger um, beschmückte ihn mit ein paar goldfarbenen Federn (vom Goldhuhn!) und brachte ihn am Fester an. Nun warte ich nur noch auf wohlige Träume!
Chaos & Unordnung. Und ein Traumfänger gegen schlaflose Nächte.Chaos & Unordnung. Und ein Traumfänger gegen schlaflose Nächte.
Zum Schluss darf ich noch eine Gewinnerin küren. Liebe Christina, ich kann Dir zwar keine Krone überreichen, aber hoffentlich freust Du Dich über das Buch "Geschenke im Vintage-Stil". Ich habe Dir zwar schon von meinem imaginären Balkon aus zugerufen (und in die Menge gesprochen!), vorsichtshalber schickte ich aber auch eine E-Mail los, damit Du Bescheid weißt! Alle anderen dürfen nicht traurig sein - sicherlich gibt es bald wieder ein Gewinnspiel, als Trostpreis warten sonst noch Bonbons auf meinem Etagere auf Euch!
  Liebst,Chaos & Unordnung. Und ein Traumfänger gegen schlaflose Nächte.

wallpaper-1019588
EuGH: Urlaub verfällt nicht mehr automatisch.
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Clash of the cultures
wallpaper-1019588
Zwiebel mit Lachsforelle
wallpaper-1019588
These New Puritans: Himmel und Hölle
wallpaper-1019588
MOTOWN 100 Originals MIX
wallpaper-1019588
MorMor: Traurig schön
wallpaper-1019588
Degusta-Box März 2018