Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation

Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation
Ich habe eine neue Foundation und bin eher durch Zufall zu ihr gekommen. Wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, dass ich seit einiger Zeit nur noch die Chanel Vitalumière Aqua benutze. Die war nun leider wieder leer, sodass ich Nachschub benötigte. Leider war die komischerweise in keinem Douglas hier vorrätig, sodass ich quasi gezwungenermaßen auf die Les Beiges umgestiegen bin und sie einfach einmal ausprobiert habe.
Und ich kann euch schon einmal verraten: ich bereue es nicht!

N° 10 - 30ml / ca. 53€

Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation
Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation
Zunächst einmal ist die Les Beiges ein paar Euro teurer, als meine bisherige Vitalumière Aqua, der Unterschied ist aber eher minimal und die Füllmenge dieselbe.
Die Les Beiges wird in einem schweren, mattierten Glasflakon geliefert, was mir sehr gut gefällt und auch sehr edel (passend zu Chanel) wirkt. Für die Entnahme des Produkts ist ein Pumpspender angebracht, mit dem man schnell und einfach dosieren kann. Mit 1-2 Pumpstößen hat man dann die ideale Menge.
Ich trage die Foundation mit einem Pinsel auf, so lässt sie sich perfekt verteilen und einarbeiten. Die Konsistenz ist übrigens für mich genau richtig. Leicht cremig, aber nicht zu flüssig. Auch das Tragegefühl ist super angenehm. Sie klebt nicht, wirkt nicht cakey und man spürt sie den ganzen Tag über absolut nicht. 
Auch die Haltbarkeit finde ich wirklich super, selbst abends sitzt alles noch und man sieht noch frisch aus. Hier und da glänzt meine Mischhaut etwas mehr, wirkt aber keinesfalls speckig. Ein wenig Nachpudern und schon ist alles wieder gut. So gut und lange hat meine Vitalumière Aqua leider nicht gehalten. 
Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation
Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation
Übrigens ist die Deckkraft mittel, sie deckt relativ gut ab, für meine Augenringe brauche ich allerdings doch einen Concealer. Ich liebe das Finish mit ihr, weil man einfach natürlich und irgendwie frisch und gesund aussieht. Sie ist von allen bisherigen Foundations, die ich hatte, mein absoluter Liebling!
Ich nutze sie wirklich jeden Tag und bin mir jetzt schon sicher: die werde ich nachkaufen! Sie toppt die Vitalumière Aqua einfach nochmal um Längen und ha mich definitiv begeistert!
Kennt ihr die Les Beiges Fundation denn auch schon? Wie findet ihr sie und seid ihr auch so zufrieden, wie ich?

wallpaper-1019588
Nackt unter Naturisten: ein Monat im FKK-Camp Montalivet in Frankreich
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (16.07. - 22.07.2018)
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Für Umwelt und Nachbarn: Ein Schulprojekt mit Kopf, Hand und Herz
wallpaper-1019588
S 25 Berlin: Anmeldung, Strecke & Ergebnisse vom Lauf. Meine Erfahrungen mit den 25km von Berlin
wallpaper-1019588
The Testament of Sister New Devil: Neuer Sammelschuber zur Serie geplant
wallpaper-1019588
Erythrozyten Muffins {Rezept / Recipe}