Chanel June - Sind wir inkompatibel?


Der June aus der aktuellen Frühjahrs-Kollektion ist mein erster Chanel-Lack und gleichzeitig auch der teuerste Nagellack, den ich mir je gekauft habe. Sonst bin ich nie über 10 € gekommen, dieser hier schlägt jedoch mit knappen 23 € zu Buche.
Chanel June - Sind wir inkompatibel?
Die Nuance ist allerdings genau das, was ich gesucht habe, und ich war auch sonst begeistert von dem schönen schmalen Pinsel und dem guten Auftrag.
Nur leider hat die Sache einen Haken, bereits nach einem Tag hat er sich bei mir schon abgeblättert. Dieses Problem kannte ich bisher nur von einigen Essence Lacken aus speziellen LE's. Zugegeben, war das ohne Unterlack, weil ich bei hellen Lacken oft darauf verzichte. Hier ist das wohl aber ein Muss für mich!
Es kursiert ja das Gerücht, das manche Lacke einfach inkompatibel zu manchen Nägeln sind. Habt ihr diese Erfahrung auch schon mal gemacht?

wallpaper-1019588
Tag der Weinprobe – der amerikanische National Wine Tasting Day 2018
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
NEWS: Elbow veröffentlichten neue Single “Empires”
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #65
wallpaper-1019588
ePlay LIVE - Direkt von der gamescom Tag 2
wallpaper-1019588
gamescom 2019 - Der Messeroundgang