Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013

Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013 Dass der Winter kurz vor der Tür steht kann man anhand der aktuell Temperaturen nun wirklich nicht mehr leugnen. Ein weiteres Indiz hierfür sind auch die Pressemitteilungen zu den kommenden Christmas Looks. Nach Dior & Givenchy flatterte nun auch Chanel in mein Postfach. Hier möchte ich euch heute den Look vorstellen. Die anderen werden die Tage folgen. Einen ersten Blick auf den Givenchy Look konntet ihr ja schon hier werfen. Man kann deutlich erkennen, dass Chanel auf weiche Brauntöne an den Augen setzt und je nach Lust und Laune auffällige oder dezente Lippen dazu kombiniert. Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013
Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013 Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013 Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013 Wie oben bereits beschrieben setzt Chanel im kommenden Christmas Look auf braune dramatische Augen. Diese werden mit Hilfe der Ombres Matelasées de Chanel Palette und den Illusion D'Ombre spektakulär in Szene gesetzt. Mit der Mascara Cils Scintillants in Bronze Platine setzt man auf die Wimpernspitzen tolle metallische Highlights. Passend dazu zieht man den Lidstrich mit dem Ligne Grapique de Chanel in Bronze. Als wunderschöner Kontrast dazu gibt es im Weihnachtslook auch drei Lippenstifte. Je nachdem ob man es dramatischer oder eben neutraler möchte. Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013 Für die Wangen hält die Kollektion etwas dezentes bereit. Jedoch ist das Joues Contraste einer der Produkte, die mich am meisten in ihren Bann ziehen (meine Favoriten des Looks folgen am Ende). Ein wunderschönes sandfarbenes Blush mit einem leichten Pfirsicheinschlag der mich schon auf den ersten Swatchbildern aus den USA begeistert hat. Ebenso gibt es auch wieder ein limitiertes Poudre Universelle, diesmal in einem schimmernden Highlighterton. Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013 Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013 Und wie sollte es anders sein, werden natürlich bei Chanel auch die Nägel nicht vergessen. Diese erstrahlen in einem leuchtenden klaren himbeerigen Rotton.
Chanel Collection Nuit Infinie de Chanel Christmas 2013
Ombres Matelasées de Chanel - Charming - 55,00€
Illusion D'Ombre - 827 Initiation, 837 Fatal - 30,00€
Ligne Grapique de Chanel - 117 Bronze - 32,00€
Cils Scintillants - Bronze Platine - 30,00€
Joues Contraste - 84 Accent - 38,00€
Poudre Universelle Libre - 77 Moon Light - 44,00€
Rouge Allure Velvet - 327 La Désirée, 317 La Précieuse - 31,00€
Rouge Allure - 217 Radieuse - 31,00€
Le Vernis - 677 Rouge Rubis - 24,00€
Wie im Text bereits erwähnt habe ich meine Favoriten bereits ausgemacht. Diese sind eindeutig das Blush Joues Contraste, aber auch der Nagellack in Rouge Rubis hat es mir angetan. Da ich bei mir ja lieber die Lippen anstatt der Augen betone, sind besonders die beiden dunklen Rouge Allure Velvets meine Favoriten. Wie sieht es bei euch aus? Wa sgefällt euch an dieser Kollektion besonders gut?

wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Hochfest Maria Empfängnis 2019
wallpaper-1019588
R.I.P. Dad
wallpaper-1019588
Tokyopops meistverkaufte Manga im November 2019
wallpaper-1019588
Mandel Marzipan Kekse aus Italien – Amaretti Morbidi