Chanel Boy Handbag

Chanel Boy Handbag
Aus dem Hause Chanel gibt es ab dem kommenden September nicht nur die klassische 2.55 im stets neuen Gewand, das französische Modehaus erweitert sein Sortiment mit einer weiteren Tasche. Das Modell nennt sich Boy und wurde von einer Tasche inspiriert, die Coco Chanel früher oft bei sich trug. Schon Coco selbst nahm ihre Inspirationen von der Herrenkleidung, sie trug mit Vorliebe Hosen und Anzugjacken. Vorerst wird die Boy in den klassischen Nuancen schwarz, rot und weiß zu kaufen sein.
Kostenpunkt wird geschätzt zwischen 2.000 und 3.500 Euro liegen.
Karl Lagerfeld sagte über die neue Handtasche von Chanel :
Chanel used men’s underwear to make dresses; she had this boyish attitude, in fact it is the very spirit of Chanel. She got it from Boy Capel, the great love of her life, which, incidentally, explains why the new bag is called the Boy Chanel.

Wie gefällt euch die Boy Handtasche ? 

Image: VIA

wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Zehn Gründe, warum Mallorca mein liebstes Reiseziel in Europa ist
wallpaper-1019588
Hat man den verschwundenen Kai Palma gefunden?
wallpaper-1019588
Outing 2.0
wallpaper-1019588
Europa-Preis der SPD-Landtagsfraktion Bayern am 27. Juli 2018 an Mittelmeer-Schleuserkapitän
wallpaper-1019588
Marokko (2/2): von der Sahara nach Essaouira
wallpaper-1019588
M.Zuiko 12–100mm ƒ4 – das Universalzoom
wallpaper-1019588
Emotion – Hola Chica