Champignon-Zucchini-Ragout mit Berner Rösti

Champignon-Zucchini-Ragout mit Berner Rösti

Das gab es diese Woche mal zum Abendessen.

Rezept für Berner Rösti

Für das Champignon-Zucchini Ragout (2 Personen)

1 Zucchini, 250 g braune Champignons, 1 Zwiebel, Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, etwas Weisswein (in diesem Fall Riesling) Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie, etwas gekörnte Brühe, ein wenig Sahne – bei Bedarf etwas Wasser und Kartoffelstärke zum Binden

Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die braunen Champignons mit einer Pilzbürste säubern, ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen. Die Zwiebel fein hacken.

Die Zwiebel in etwas Olivenöl glasig dünsten, dann die Zucchini und die Pilze hinzufügen und anbraten. Dann die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und mitdünsten.
Mit Weisswein ablöschen und mit gekörnter Brühe, Salz und Pfeffer würzen.
So lange köcheln bis die Zucchini weich aber noch bissfest ist. Dann mit Sahne verfeinern. Wem die Sauce zu dünn ist, der kann einen Teelöffel Kartoffelstärke in etwas kaltem Wasser anrühren und dazugeben.
Zum Schluss die gehackte Petersilie hinzufügen und evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte