Challenge Leseexperimente - Update

Challenge Leseexperimente - Update

Hier ein kleines Update über die Challenge - Leseexperimente von "The Read Pack"
Hier sind die Experimente:
1. Lies das Buch, aus deinem Stapel ungelesener Bücher zu Hause, das den längsten Titel hat. Das habe ich mit "Das Geheimnis der Eulerschen Formel" abgeschlossen :-)
2. Würfele mit einem beliebigen Würfel und lies ein Buch, in dessen Titel die gewürfelte Zahl vorkommt. Bei mir war es "Halb acht auf meine Schritte" von Mary Higgins Clark.3. Lies ein Buch, auf dessen Cover das erste darstellbare Substantiv auf Seite 72 deines zuletzt gelesenen Buches abgebildet ist.Da das erste darstellbare Substantiv auf Seite 72 von "Du fehlst" das Wort "Augen" ist, habe ich "Die Stimmen des Flusses" von Jaume Cabré ausgewählt. Auf das Coverfoto stehen viele Personen, daher viele Augen :-) 4. Lies ein Buch, dessen Hauptfigur denselben Vornamen trägst wie du.Mit meinem Vornamen konnte ich kein Buch finden deswegen entschied ich mich, meinen zweiten Vornamen als Suchbegriff zu benutzen: Catherine. Das ausgewählte Buch ist "Washington Square" von Henry James, 5. Lies das 21. Buch aus dem Regal eines Freundes. Sie oder er soll an einer zufälligen Stelle anfangen zu zählen.Ich habe eine Freundin gebeten, es zu tun und mir Bescheid zu geben da wir nicht in der Nähe wohnen. Wir haben zum Glück einen ähnlichen Geschmack:-) Das 21. Buch auf ihrem Regal war: "Die Mädchen mit den dunklen Augen" von Judith Lennox.

6. Lies ein Buch, das Dir ein Fremder empfohlen hat.
Ich habe die Empfehlung aus einem Bücherforum gelesen: "Alles gut auf der Insel" von Elina Halttunen. 
7. Lies ein Buch des Verlages, den dir unser Zufallsgenerator zuteilt.

Leider hat mir der Zufallsgenerator den Coppenrath Verlag zugeteilt. Ich fand es schon irgendwie komisch da ich nie etwas über diesen Verlag gehört hatte aber als ich auf die Webseite ging, war es klar warum. Der Coppenrath Verlag ist spezialisiert auf Kinder- und Jugendbücher. Schade, da ich echt kein Fan von Kinder- oder Jugendbücher bin. Jetzt habe ich ein Jugendbuch ausgesucht und werde es lesen falls ich es bei meiner Bücherei finden kann. Wenn nicht muss ich leider beim Experiment 7 aufgeben da dieses Buch nur als gebundene Ausgabe erschienen ist und das ist mir einfach zu teuer für ein Buch, das ich nicht mit Überzeugung lesen werde.

Fazit: bis jetzt habe ich 6 von 7 Experimente abgeschlossen :-) aber das 7. wird sehr schwierig werden...

Liebe GrüßeMéditerranée