Chai Zimt Croissants

Chai Zimt Croissants
Dieses Rezept ist wirklich schnell zubereitet, wenn sich einmal spontan Besuch anmeldet oder man einfach nur zu faul ist, den Teig selber zu machen. Denn die Füllung ist einfach nur ein schnelles Zusammenmischen, das nimmt ja echt keine Zeit in Anspruch. Ich auf jeden Fall war, als ich diese Croissants gemacht habe, wirklich faul und habe auf einen Fertig-Croissant-Teig zurück gegriffen. Entstanden sind dann diese tollen Chai Zimt Croissants , bei denen ich mich von Inas Chai Zimt Schnecken inspirieren hab lassen. Statt Schnecken sind es bei mir Croissants geworden und diese leckeren kleinen Dinger waren innerhalb von 20 Minuten fertig. Mit Backzeit wohl gemerkt. Kein Scherz. So liebe ich es manchmal.
Chai Zimt Croissants Chai Zimt Croissants Chai Zimt Croissants

Zutaten für 8 Croissants: Zubereitung


1 Rolle Croissant-Teig
2 EL Butter
4 TL brauner Zucker
2 TL Chai-Pulver z.B. von David Rio Marple Moose Chai
1 TL Vanillezucker
 1 TL Zimt
Rolle öffnen und den Teig ausrollen.
Die Semmelwürfel in ein wenig Milch einlegen.
Butter schmelzen und die Dreiecke (meiner ist schon vorgeschnitten) damit einstreichen.
Für die Füllung alle Zutaten vermischen und über die Butter verteilen. Nun von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 15 Minuten backen.


/// bloglovin /// facebook /// Instagram ///

wallpaper-1019588
„Ich allein kann sowieso nichts ändern!“ als Argument, nicht nachhaltig zu leben
wallpaper-1019588
Das Homeoffice mit Haustieren teilen (Tipps)
wallpaper-1019588
Honeybush Tee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Injustice: Gods Among Us: Year Two: The Deluxe Edition