Celine Dion: Einbrecher lässt sich ein warmes Bad bei ihr ein

Céline Dion
Celine Dion | Bild via Fanpix

Ein 36-jähriger Mann wurde am Montag verhaftet, nachdem er in Celine Dion's Haus nahe Montreal eingebrochen war. Laut "Gossip Cop" waren die Sängerin und ihr Mann Rene Angelil zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht zu Hause gewesen, sondern in Florida.
Der Einbrecher ließ sich übrigens gerade ein warmes Bad ein, als die Polizei ihn verhaftete. Außerdem soll er Pastete gegessen haben.
Der Polizei zu folge soll er über einen Zaun in das Anwesen von Dion und Angelil gekommen sein. In das Haus konnte er eindringen, weil er in einem unverschlossenen Wagen auf dem Grundstück einen Schlüssel für die Garage fand. Der 36-jährige Einbrecher wurde gestern wegen Einbruch, unbefugtem Betretens, Sachbeschädigung und Autodiebstahl angeklagt.

wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung