Ceaser-Salad mit Tomatenbrotcroutons

Wer kennt ihn nicht, den guten alten Ceaser-Salad. Ich habe ihn ein bisschen an meinen Geschmack angepasst und das ist nun mein absoluter Sommer-Salat-Favorit 2013.

Ceaser-Salad mit Tomatenbrotcroutons

Ceaser-Salad mit Tomatenbrotcroutons

Rezept für 2 Portionen:
Tomatenbrot (Link geht zu dem Rezept)ca. 250g Pouletbrüstchen oder Pouletfilets
Salzgrüner Salat1 Gurke25g SbrinzSpeck
Olivenöl
  1. Tomatenbrot in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl anbraten, bis die Croutons schön knusprig sind.
  2. Speck in der Pfanne anbraten und dann auf einen Teller legen. In die gleiche Pfanne die Pouletbrüstchen in Streifen geschnitten anbraten und mit etwas Salz würzen.
  3. Salat und Gurkenscheiben mit den Brotwürfeli und dem Sbrinz (mit einem Sparschäler in Streifen abgeschält) anrichten. Nun nur noch das Poulet und den Speck darauf und fertig ist das Gericht.
  4. Welche Salatsauce ihr dazu wählt ist voll und ganz euch überlassen. :) 

Ich hoffe euch gefällt dieses Gericht. :)
Guten Appetit! ;)

wallpaper-1019588
[Comic] Batman und die Ritter aus Stahl [1]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde laktosefreie Milch trinken
wallpaper-1019588
The Calling: Cthulhu Chronicles
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor Magic4 Lite 5G aktuell mit 50 Euro Rabatt