CD-Schmuck

Aus alten Werbe-CDs kann man hübschen Schmuck herstellen.
CD-Schmuck
CD-Schmuck
Eine Anleitung findet ihr dort ---->  CD-Schmuck Tutorial
Da ich persönlich das Basteln mit alten Werbe-CDs so interessant finde, hier ein paar Worte dazu:
Als wir vor vielen Jahren mal versucht hatten, auf CDs zu embossen (eine Stempeltechnik), stellte ich fest dass man CDs, die man vorsichtig erhitzt hat, super schneiden kann ohne dass sie brechen.
Da ich aber keine Ahnung habe, ob bei dem erhitzen dann giftige Dämpfe entstehen, kann ich die Technik leider nicht an Zeitschriften schicken oder gar tolle Bücher darüber schreiben.
Darum: IMMER gut lüften!!! Mache ich nie, aber das ist dann auch mein Problem.
Doch der Vorteil liegt auf der Hand: Man hat nicht nur kostenloses Bastelmaterial, man hat ein kleines Deko-Element, welches spiegelt und in allen Regenbogenfarben schimmert. Will man eine hübsche Rückseite haben, falls man die kleinen Spiegel-Teile zum Beispiel als Anhänger verwenden will, dann stempelt man das Motiv ein zweites Mal zum Beispiel auf eine Glitzerklebefolie, aber diesmal auf die Rückseite. Schneidet man es dann aus, hat man eine spiegelverkehrte Form die genau auf die Rückseite des gestempelten und ausgeschnittenen Teils passt.

wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar