CD-REVIEW: The Ukrainians – Evolutsiya

CD-REVIEW: The Ukrainians – EvolutsiyaSchrill und aberwitzig

Schrille Cover sowie Punk-Versionen ukrainischer Volkslieder - das sind The Ukrainians. Ihr 25-jähriges Bandjubiläum feiern sie nun mit einer Veröffentlichung, die Fans und Neulingen gleichermaßen etwas bietet.

Wer die Ukrainians nicht kennt, denen sollte man wohl lieber erklären, mit wem sie es hier zu tun haben: Sechs Musiker aus Großbritannien, teilweise in der Ukraine verwurzelt, die sich einst zusammentaten, um Rock mit ukrainischem Folk zu mischen.

Mitte der Neunziger setzten sie mit Coverversionen der Smiths erste Ausrufezeichen. Auf ihrem neuen Doppelalbum „Evolutsiya", das das 25-jährige Bandjubiläum feiert, ist beispielsweise ihre aufgekratzte Version von „The Queen Is Dead" zu hören.

Die Band hat über die Jahre aber schon so einige Rock- und Punk-Klassiker durch den musikalischen Kakao gezogen. Aus „Ace Of Spades" und „Venus In Furs" sind aberwitzige Coverversionen entstanden. Zusammen mit einer Reihe verpunkten ukrainischen Volkslieder sind sie auf der ersten CD von „Evolutsiya" zu finden, die laut Beschreibung „eine subjektive Auswahl der besten Album-Tracks und einige ihrer einzigartigen Coverversionen" bietet - ein perfekter Einstieg für Neulinge.

CD2 setzt sich hingegen aus unveröffentlichten Songs, Liveaufnahmen und Remixen zusammen. Dabei ist auch „Radioactivity", einst Benefiz-Single für die Opfer der Tschernobyl-Katastrophe. Richtig wild wird es, wenn The Ukrainians „California Dreaming" mit dem berühmten Riff von „She's Lost Control" von Joy Division mixen - und das sogar noch gut klingt.

„Bis hierher war es eine lange, fantastische Reise, die uns 25 Jahre per Zug, Flugzeug oder verbeultem Minivan zu immer neuen Orten geführt hat", so die Band in einem Statement zur Jubiläums-CD. Und wer sie bisher noch nicht kannte, hat eindeutig was verpasst - und viel nachzuholen.

Albuminfos The Ukrainians - Evolutsiya

CD-REVIEW: The Ukrainians – EvolutsiyaKünstler: The Ukrainians
Albumname: Evolutsiya
VÖ: 12.08.2016
Label: Eastblok
the-ukrainians.com

Fotos: Promo


wallpaper-1019588
The Entropy Centre – ein Indie will in die Fußstapfen von Portal treten
wallpaper-1019588
[Comic] Doomsday [1]
wallpaper-1019588
Dead Space Remake Rätsel verrät Gameplay Reveal Termin am 4. Oktober
wallpaper-1019588
Homeworld 3 – ein RTS für Anfänger und Veteranen mit grandioser Grafik und sparsamen Mikromanagement