CD-REVIEW: a-ha – Stay On These Roads [Deluxe Edition]

CD-REVIEW: a-ha – Stay On These Roads [Deluxe Edition]Achtziger-Nachschlag

Am Freitag, 23. Oktober 2015, veröffentlichen a-ha gleich drei Deluxe Editions ihrer Alben aus den Jahren 1988 bis 1993. bleistiftrocker.de stellt jeden Tag eine davon vor. Heute: „Stay On These Roads".

Die beiden ersten a-ha-Alben, „Hunting High And Low" und „Scoundrel Days", sind in den Achtzigern zwar fast im Gekreische der zumeist weiblichen Fans untergegangen, haben den Test der Zeit allerdings bestanden: Beide zählen nach wie vor zu den besten Scheiben dieser Dekade. „Stay On These Roads" von 1988 konnte da nicht ganz mithalten.

Mit der Deluxe Edition gibt es jetzt trotzdem noch mal gut 100 Minuten Nachschlag aus dieser Zeit. Zwar hat die Welt sicherlich nicht auf extralange oder alternative Versionen der viel zu kaugummig-poppigen Hits „You Are The One" und „Touchy!" gewartet. Aber dennoch komplettieren sie das Bild der damals auf der ganzen Welt bejubelten Norweger. Zu jedem der ursprünglich zehn Songs auf „Stay On These Roads" gibt es mindestens eine ergänzende Version, meistens das Demo und/oder ein alternativer Mix.

Während bei einigen Versionen nur der Instrumental-Teil erweitert oder eine Songzeile verändert wurde, unterscheiden sich manch andere komplett vom „fertigen" Song. „This Alone Is Love" und „Cold River" erkennt man auf den Demo-Versionen jedenfalls kaum wieder. Der Bond-Titelsong „The Living Daylights" kommt dabei sogar mit erstaunlich wenig Text aus.

Enttäuschend sind allerdings die bislang komplett unbekannten Songs „I'll Never Find You In This Streetful City", „Thus Ended Our Love Affair" und „Evitar": Sie sind allesamt unspektakulär und fast komplett instrumental.

Albumname: Stay On These Roads [Deluxe Edition]VÖ: 23.10.2015Label: Warner Music GermanCD-REVIEW: a-ha – Stay On These Roads [Deluxe Edition]Künstler: a-ha
www.a-ha.com

Fotos: Promo

Morgen: Die Deluxe-Edition zu „East Of The Sun, West Of The Moon".


wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Die perfekte Illusion
wallpaper-1019588
Boxboy! + Boxgirl!
wallpaper-1019588
Eye in the Sky (2015)
wallpaper-1019588
Artensterben – Definition, Ursachen, Folgen & Lösungen