Catrice - Pink Grapefruit Shake Rouge


Catrice - Pink Grapefruit Shake RougeKein anderes Make up Utensil zaubert so schnell natürliche Frische in unser Gesicht. Deshalb darf es in keinem Beautycase fehlen.Knackige Apfelbäckchen sehen eben zum anbeissen aus und die bekommt man mit dem DuoBlush von Catrice.
Catrice - Pink Grapefruit Shake Rouge Ich nehme die Farbe 030 Pink Grapefruit Shake . Ein sanfter Rotton und ein kräftiger Rosaton.Die Farben ergänzen sich perfekt-eine semi-matte und eine schimmernde Nuance.Das Blush hat eine seidig zarte Textur und lässt sich wunderbar mit dem Rougepinsel auftragen. 
Catrice - Pink Grapefruit Shake RougeEs ist sehr ergiebig deshalb nur sanft über das Blush streichen damit man nicht zu viel Rouge im Gesicht hat.Das Rouge sollte immer von innen nach außen aufgetragen werden und nicht weiter als zur Augenmitte und nicht tiefer als bis zu den Ohrläppchen modelliert werden. Das Catrice Rouge hält den ganzen Tag und ist sehr gut verträglich . Man bekommt es in vier Farbkombinationen für 3,49 in Drogerien.
Catrice - Pink Grapefruit Shake Rouge

Femi's Tipp

Rundes Gesicht
Bei einem runden Gesicht solltet Ihr auf Rouge mit Glitzerpartikeln verzichten, das würde die runde Form zusätzlich betonen. Der Trick: Zieht die Haut Eurer Wangen vorm Spiegel ins Mundesinnere. So seht Ihr wo Eure Wangenknochen verlaufen. Dort tragt Ihr das Wangenrot auf. Ein Bronzer mit etwas dunklerem Farbton wird unterhalb der Rougeflächen aufgetragen. Das modelliert die untere Gesichtshälfte.
Breites Gesicht Ein kleiner Hauch Rouge kann einem breiten Gesicht mehr Kontur geben und es schmaler wirken lassen. Einfach das Rouge entlang der Wangenknochen und der Stirnseiten (ganz oben am Haaransatz) und in der Mitte des Kinns auftragen.
Längliches GesichtOptisch verkürzen lässt sich das Gesicht, indem Ihr das Rouge fast waagerecht unter die Wangenknochen auftragen. Betont  außerdem mit Bronzer Eure Stirn aber auf keinen Fall das Kinn!
Eckiges GesichtEin eckiges Gesicht wirkt weicher, wenn Ihr die seitlichen Kiefer- und Stirnlinien dunkel schattieren. Rouge unterhalb der Wangenknochen auftragen und darüber mit Highlighter (einem hellen Puder oder Concealer) aufhellen
Herzförmiges GesichtZunächst mit Bronzer die Kinnspitze und die seitlichen Stirnpartien (dort wo sie am breitesten sind) schattieren. Dann das Rouge schräg von der Wangenmitte bis zu den Schläfen auslaufen lassen.
mehr...

wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29