Catrice Multi Colour Blush [Hollywood's Fabulous 40ties]

Dem Catrice Multi Colour Blush aus dieser LE habe ich zunächst keine Aufmerksamkeit geschenkt, sondern fleißig Lippenstifte und Nagellacke zur Kasse getragen. Als ich es bereits am nächsten Tag (fast) einsam und alleine reduziert in der "Grabbelkiste" liegen sah, musste ich es mir dann doch kaufen.Catrice Multi Colour Blush [Hollywood's Fabulous 40ties]
C01 Gone With The Wind besteht aus drei Farben. Der Grundton ist ein Korall-Rosé. Vereinzelt weist es ungleichmäßige Partien in cremefarben und rot auf. Auffällige Glitzer- oder Schimmerpartikel kann ich nicht erkennen.Catrice Multi Colour Blush [Hollywood's Fabulous 40ties]Das Rouge besitzt eine angenehm pudrige und relativ fest gepresste Konsistenz. Es lässt sich mit meinem Rougepinsel von ebelin problemlos entnehmen und krümelt dabei nur minimal, was ich meinem Pinsel zuschreiben würde. Die Farbintensität empfinde ich als ausreichend. Eine kleine Menge reicht bei mir bereits für das gewünschte Ergebnis aus und das Rouge lässt sich sehr gut verblenden. Lediglich bei stark gebräunter Haut muss man höchstwahrscheinlich etwas mehr auftragen, was aber nicht verwundern dürfte. 

Das Ergebnis gefällt mir.Die Farbe ist aufgetragen bei mir ein sehr frischer, aber natürlicher Ton, der meinen Teint rosiger aussehen lässt. Im Prinzip handelt es sich auch aufgetragen um den hübschen Grundton. Glitzer- oder Schimmerpartikel vermisse ich hier gar nicht, da der Effekt auch so überzeugend ist.

Die Haltbarkeit finde ich durchschnittlich gut. Fazit: Ein sehr schönes Rouge für den Alltag. Benötigt habe ich es nun nicht unbedingt, da ich noch kein einziges Rouge aus meiner Sammlung aufgebraucht habe, aber egal :)Preis: 3,95 € für 8,5 g Inhalt bei dm

wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
Saibling mit Zwiebel und Kürbis
wallpaper-1019588
Mercedes W140 W210 Klimabedienteil Fehlercode auslesen
wallpaper-1019588
Friends Of Gas: Steinerne Wunden
wallpaper-1019588
Somewhere in the Night (Irgendwo in der Nacht, USA 1946)
wallpaper-1019588
NEWS: Enno Bunger kündigt Tourdaten für 2020 an
wallpaper-1019588
Wir beherrschen Deutschland