Catrice Made to stay Highlighter Pen "I need!"


Bereits seit einiger Zeit suche ich ein "geeignetes Mittel", mir die Augen-Innenwinkel zu highlighten. Ich habe von glitzerndem Lidschatten bis zu dubiosen Eyesorbets schon einiges hereingefummelt und -geschmiert.
So richtig zufrieden war ich nie.
Die Augen-Innenwinkel zu highlighten erzielt den Effekt, die Augen deutlich größer und wacher wirken zu lassen, probiert es unbedingt mal aus! 
Bei einer anderen Bloggerin sah ich letztens dann "Highlighter Pens".
Das fand ich praktisch und schwups, schon stand ich sabbernd vor der Kosmetik-Theke.

Ich habe mir diesen Stift mitgenommen, einen Catrice Highlighter Pen Made to stay in der Farbe 030 - "Eye need!" 
Die Farbe erschien mir am neutralsten, es gab noch die Farbe "Eye Like!", die einen Ticken ins rosé-farbene geht.
  
Preislich liegt der Stift bei 3,79 Euro, enthalten sind glatte 1,64g.
 
Ein Stift ist ja per se schon mal eine gute Idee, wenn man so schwierige Stellen wie die kleinen Augen-Innenwinkel bearbeiten möchte.
Es handelt sich bei dem Catrice Highlighter Pen um einen drehbaren Stift, das heißt, man kann die "Produkt-Mine" herausdrehen.
Sie ist auch rückdrehbar, was praktisch ist, wenn man aus Versehen zuviel herausgedreht hat.

Die Konsistenz ist cremig-pudrig, die Glitzerpartikeln sind äußerst klein, eine ganz feine Textur hat das Schätzchen.

Der Stift ist superpraktisch in der Anwendung, ich verwende ihn sowohl in den Augen-Innenwinkel, als auch unter der Augenbraue.
Zwar habe ich hierfür noch einen anderen Highlighter in einem kleinen Tiegel, aber der Stift ist einfach unheimlich praktisch und hygienisch.

.....und die Inhaltsstoffe.....
Nunja, es sind Parabene enthalten. Das ist nicht schön, aber da man den Stift nur in hömöopathischen Mengen benutzt, drücke ich für mich eine Augen-Innenwinkel-ge-highlightetes Auge zu.
Fazit:
Endlich habe ich meinen Favoriten in Sachen Highlighter gefunden. Ich benutze ihn täglich und die Effekte, die man damit erzielen kann, sind toll. Positiv ist außerdem die hygienische Entnahme. Ich habe gehört, dass sich bei dieser Art Produkte das Alter irgendwann bemerkbar macht, indem die Produktqualität nachlässt und der Stift hart wird.
Ich denke jedoch, dass sich das Risiko für 3,79 Euro in Grenzen hält.
Gekauft habe ich den Highlihter Pen bei Budni, ich denke, dass er in allen Catrice Theken vorrätig sein sollte.

Kennt ihr schon den Catrice Made to stay Highlighter Pen? Was benutzt ihr für Highlighter?
 Eure Caren

wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Weihnachtskleid für Damen nähen aus rotem Samt: Tipps fürs Nähen mit elastischem Samt-Sweat
wallpaper-1019588
Nextorch TA15