Catrice Lippenstift “The World’s Grapest”

Exif_JPEG_PICTURE

Zuletzt habe ich Tragebilder meiner Catrice Lippenstifte gemacht und habe dabei ein Make Up ausprobiert, wie Martha es hier trägt. Zugegeben, im Nachhinein hätte mir ein leichter Lidstrich doch noch gefallen, aber insgesamt ein ungewohnter, aber guter Look.

The World’s Grapest ist zwar aus der Ultimate Shine Serie von Catrice, gibt aber ordentlich Farbe ab und ist eine schöne dunkle Rotweinfarbe. Das muss man durchaus mögen, da sie doch recht streng wirkt. Ich bin ja bekanntlich ein Fan dunkler Lippenfarben ;) Die leichten Schimmerpartikel, die man im Stift sieht, sind eigentlich nicht wahrnehmbar auf den Lippen, sorgen aber mit dafür, dass der Lippenstift glänzend auf den Lippen wirkt. Er trocknet die Lippen nicht aus, spendet aber auch keine Feuchtigkeit, wie ich finde. Insgesamt ist er angenehm zu tragen.

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Die Haltbarkeit war ziemlich gut bei diesem Exemplar. Ich habe nicht so auf die Uhr geschaut, aber sie ist mir nicht negativ aufgefallen. Was im Makro auffällt, aber im Normalfall nicht, ist, dass er ganz leicht ungleichmäßig wird.

 
Exif_JPEG_PICTURE

Was sagt ihr? Ist das eine Farbe, die ihr für 4 EUR einmal ausprobieren würdet?

 

Hinweis: Ich durfte mir den Lippenstift kosten- und bedingungslos beim Hersteller aussuchen. Vielen Dank!


wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?