Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu

Hey Mädels, 
wahrscheinlich könnt ihr die Hollywood's Fabulous 40's LE von Catrice schon nicht mehr in eurem Dashboard sehen. Ich muss aber sagen, dass es seit langem eine LE ist, die mich total begeistert und meinen Geschmack perfekt trifft. Ich finde diese beerigen Töne wunderschön und sie passen dazu noch sehr gut in die Jahreszeit. Kein Wunder also, dass sie bei vielen von euch Anklang findet. 
Ich hatte das Glück, dass ihr ein Paket von Catrice bzw. Cosnova erhalten habe, in dem einige Produkte aus der LE enthalten waren. Ich hab mich sooo darüber gefreut! Vielen Dank an dieser Stelle!
In den letzten Tagen habe ich mich ein wenig durchgetestet, aber noch nicht alle Produkte ausprobiert. Ein paar Eindrücke möchte ich aber schon mit euch teilen, da die Produkte wahrscheinlich sehr schnell vergriffen sein werden. 
In meinem Set waren drei der fünf Nagellacke enthalten und als erstes habe ich "Holly Rose Wood" ausprobiert. So eine wunderschöne Farbe!! Kein klassisches Rosenholz, da doch recht pink, aber gedeckt. Dazu gibt es dann auch den passenden Lippenstift mit derselben Namensbezeichnung. Den find ich auch wunderbar. Er hat ein mattes Finish, deckt in einer Schicht und hält bei mir sehr lange:

Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu

Zwei Mal Holly Rose Wood

Ebenfalls erhalten habe ich eine der beiden Lidschattenpaletten. Ich hätte mir Hollywood Boulevard wohl auch selbst ausgesucht, da mich die Farben mehr ansprechen:
Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu
Auf den ersten Blick finde ich die Nuancen schön herbstlich und natürlich. Es gibt verschiedene Finishes, was ich ebenfalls gelungen finde. Auf dem Swatch seht ihr von links nach rechts erst die beiden unteren Farben und daneben die beiden oberen Lidschatten. Meine Favoriten sind die beiden mittleren Töne! Das pflaumige Lila ist matt und gut pigmentiert! Leider wirkt aus auf meinem Auge etwas zu dezent bzw. zu bräunlich. Das dunklere Braun hat einen wunderschönen bronzigen Schimmer! Das Rosé ist mir leider etwas zu glitzrig und schwach pigmentiert. Der hellere Braunton geht ein wenig ins Taupe mit leichtem Schimmer, ist für mich aber keine besondere Farbe. 
Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu
Ich habe die letzten zwei Tage alle Farben aus der Palette verwendet und möchte euch ein dezenteres und ein intensiveres Amu zeigen.
Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu
Bei diesem Amu sieht man ganz gut den Schimmer des helleren Brauntons. Das Lila geht ein wenig unter, obwohl ich davon reichlich in der Lidfalte bzw. leicht darüber verwendet habe. 
Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu
Bei dem zweiten AMU habe ich versucht, das Lila zu intensivieren, aber es wirkt wieder sehr braun. Auf dem Bild unten links sieht man aber den bronzigen Schimmer des dunklen Brauntons. 
An sich finde ich die Farben auf dem Auge toll für den Herbst. Besonders zu blauen Augen ist das Lila eigentlich ganz schön, wenn es denn nicht so "verschwinden" würde. Letztlich finde ich, dass die Farben sich auf dem Auge etwas zu sehr zu einem Einheitsbrei vermischen, so dass es einfach nur Braun aussieht. Vielleicht sollte man sie lieber solo oder mit ganz anderen Lidschatten tragen. 
Mein Highlight aus der LE ist bisher auf jeden Fall der Lippenstift "Holly Rose Wood", die Farbe, die Textur und das Tragegefühl sind top! Ich habe die Nuance "Red Butler" ebenfalls zugeschickt bekommen und werde sie als nächstes testen. Bei anderen Bloggerinnen habe ich sie schon in Aktion gesehen und war begeistert!
Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu Mein Akku hat leider schlapp gemacht, so dass ich euch nur ein Gesamtbild zeigen kann, dass ich mit meiner alten Digicam gemacht habe. Das Bild wirkt sehr flach und weichgezeichnet, aber man sieht zumindest, wie die Lidschatten und der Lippenstift harmonieren.
Habt ihr die Lidschattenpalette auch getestet?  Wie zufrieden seid ihr?
Catrice Fab 40ties LE: Swatches und Amu

wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
QUO VADIS Skulptur zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin zu sehen
wallpaper-1019588
Emotionale Selbstheilung: unterbewusste energetische Verbindungen lösen
wallpaper-1019588
Weltbevölkerungskonferenz in Nairobi; die Kinderanzahl ist selbst zu bestimmen…
wallpaper-1019588
DIY MODE Instagram Challenge!