Catrice (Cucuba LE) C01 Sunny Side

Da ich für helle Orangetöne (bzw. eher Mandarinentöne) eine Schwäche hab, musste Sunny Side aus der Cucuba LE von Catrice mit zu mir nach Hause. An dem Lack gefällt mir besonders, dass er einen schönen orangenen bzw. goldenen Schimmer hat, der nach dem Auftragen auch sichtbar bleibt.
Catrice (Cucuba LE) C01 Sunny Side
Das Auftragen war ganz gut. Nach 2 Schichten hat der Lack fast komplett gedeckt. Hier und da entdeckte ich aber noch lichte Stellen. An den betreffenden Fingern kam also noch eine 3. Schicht auf die Nägel. Es bildeten sich weder Bläschen noch Streifen. Zum Schluss kam noch eine Schicht Essie Good To Go auf die Nägel. Die Trockenzeit war mittelmäßig. An einem Finger (einer mit 3 Schichten Farblack) habe ich mir eine Macke in den Lack gehauen. Bei den anderen Fingern gab es hingegen keine Probleme.
Catrice (Cucuba LE) C01 Sunny Side
Fazit: Die Farbe find ich toll, die Produkteigenschaften sind in Ordnung.

wallpaper-1019588
#15.09.2018
wallpaper-1019588
300 Jahre Heilkunde in Mariazell
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Botanischer Garten Istanbul
wallpaper-1019588
{Schwangerschaft} Die selbstbestimmte Geburt von Ina May Gaskin
wallpaper-1019588
Wie style ich Bling-Bling im Layering-Look mit Rollkragen?
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 12