Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter

Entschuldigt bitte vorab die Bilderflut in diesem Blogpost. Aber diese kleine Schönheit muss man doch einfach fotografieren, oder? Der Pure Shimmer Highlighter aus der Nude Purism Limited Edition kostet ca. 4,45 Euro und enthält 5 Gramm.
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Was allerdings die Außenverpackung angeht, ist diese zwar nichts Neues, aber sie ist dennoch chic. Durch das Gewicht wirkt der Highlighter gut in der Hand und den sich problemlos öffnenden Verschluss und der insgesamt hochwertigeren Verpackung einfach nicht nur schön ansehen. Sie ist schlicht und lässt die Prägung den Star sein. Der Highlighter wirkt dadurch wie ein kleines Schätzchen, als wäre er ganze 20 Euro wert und aus der Parfümerie.
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Die Prägung ist einfach unglaublich schön. Zwar sind wir schöne Verpackungen und Prägungen ja von vielen Catrice Limited Editions gewohnt, aber dieses Produkt ist einfach komplett nach meinem Geschmack und hat mich umgehauen. Da das Produkt aber auch innere Werte hat, wäre es aber umso schlimmer, wenn er nur als Eyecandy in irgendeiner Schminkkommode oder auf einen Regal landet, um dann dort ungenutzt zu verstorben. Natürlich ist es schade, dass die Prägung bei der Nutzung früher oder später futsch geht, aber ihr seht ja: Mit einer kleinen Bilderflut habe ich es verewigt.
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Auf die Farbe gehe ich heute ausnahmsweise erst unten bei den Swatches ein. Kommen wir zur Konsistenz: Diese ist wirklich schön weich und geschmeidig. Der Highlighter hat eine wirklich hohe Deckkraft, aber mit einem fluffigen Pinsel bekommt man ein natürlich Ergebnis hin. Die hohe Deckkraft erlaubt, dass man ihn ganz einfach Lidschatten zweckentfremden könnte.
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Es ist kein grober Glitzer vorhanden, nur ein feiner Schimmer. Aufgetragen sieht man also nicht wie eine Discokugel aus, sondern eher natürlich. Natürlich ist es schade, wenn die Prägung vernichtet wird.
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Wahrscheinlich werde ich das Produkt im Sommer viel nutzen.
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Für mich persönlich ist der ein wenig ins Warme, ins Goldene gehende Farbton des CatriceHighlighters perfekt, da ich ein wirkliches Gelbchen bin. Die Farbe erinnert an flüssigen Honig im Sonnenschein, wenn man im Sommer auf der Terrasse frühstückt. Ihr wisst schon: Bei MAC bin ich eine NC 15, ich trage lieber Goldschmuck, weil er besser zu meinem Hautton passt und wenn ich im Sommer gebräunt bin, kann ich gar keinen Silberschmuck tragen, weil er sich dann schlichtweg mit meinem Hautton beißt. Diesen August oder September mach ich ein Beweisfoto, versprochen!
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Hier seht ihr einen Vergleichsswatch mit dem Essence Disney Cinderella Trend Edition Highlighter Powder. Wie man sieht, ist der Essence Highlighter deutlich kühler. Aber dennoch gebe ich Entwarnung: Zum Glück sind die Highlighter beide eher farblich neutral, zumindest neutral genug, um auch einen eher rosafarbenen Unterton immer noch zu tragen. Es ist kein grober Glitzer vorhanden, nur ein feiner Schimmer. Bei vielen Drogeriehighlightern glitzert man wirklich sehr krass. Bei diesem ist das zum Glück nicht der Fall.
Catrice Cosmetics Nude Purism Limited Edition Pure Shimmer Highlighter
Fazit: Wer schimmernde Highlighter mag, kann mit diesem nichts falsch machen. Ich kann ihn euch nur empfehlen,

wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29