Catrice Coolibri Limited Edition [Haul + Review]

Catrice Coolibri Limited Edition [Haul + Review]
Die neue Catrice Coolibri LE ist aufgrund ihrer knalligen Farben kaum zu übersehen und so bin ich mal wieder in eine diese Konsumfallen getappt und habe mir zwei der Produkte etwas näher angesehen.
Catrice Coolibri Limited Edition [Haul + Review]
Einziehen durften zwei der Eye Shadow Pens in den Farben 03 Virgin Forest und 04 Exotica für je € 3,49 sowie ein Nagellack in der Farbe 04 Exotica für € 2,49.
Catrice Coolibri Limited Edition [Haul + Review]
Exotica ist ein Neonorange mit einem leichten Schimmer. Der Nagellack läßt sich sehr leicht auftragen, trocknet schnell und man benötigt 2 Schichten um eine deckende Farbe zu bekommen.Ich mag Orangetöne sehr gerne, allerdings ist mir dieser Farbton für die Fingernägel etwas zu gewagt.Die Farbe durfte bereits auf meine Fußnägel umziehen, wo ich sie als sehr schön und sommerlich empfand.
Catrice Coolibri Limited Edition [Haul + Review]
Virgin Forest ist ein Türkiston, der nach dem Verblenden viel an Farbe verliert und dann eher in Richtung eines Aqua-Tons geht.Exotica ist, wie der Namensvetter beim Nagellack, ein Neonorange, eine sehr leuchtende Farbe.Die Eye Shadow Pens haben eine unglaublich intensive Farbabgabe, lassen sich zwar gut verblenden, wodurch sie jedoch stark an Schimmer verlieren und dadurch auch sehr stumpf wirken.
Die Haltbarkeit muss man wirklich lobend erwähnen, sie ist so gut, dass man die Farben wirklich sehr schnell verblenden muss und auch beim Abschminken benötigt man etwas mehr Zeit.
Ich habe Exotica mit dem MAC Mineralize Eye Shadow Golden Gaze() kombiniert, weil ich mir davon ein farbliches Highlight neben dem goldenen MAC Lidschatten versprochen habe.Das Ergebnis hat mir nicht gefallen, Exotica wirkte nach dem Verblenden schon fast langweilig.
Natürlich kann man die Eye Shadow Pens auch als Lidschattenbase verwenden; ich kann mir vorstellen, dass sie ähnlich farbige Lidschatten zum Leuchten bringen. Überzeugt hat mich dieses Produkt leider nicht.
Catrice Coolibri Limited Edition [Haul + Review]
Schon beim Testen bei dm hatte ich so meine Zweifel, ob diese Farben wirklich in mein Beuteschema passen.Ich würde sagen, man verpasst nicht viel, wenn man diesmal an dem Aufsteller der Coolibri LE vorbei geht, ohne etwas zu kaufen.
Was sagt Ihr zu dieser LE,durfte bei Euch etwas davon einziehen?

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Smartphone verursacht bei Millionen Schlafprobleme
wallpaper-1019588
Käsekrainer
wallpaper-1019588
Wildling
wallpaper-1019588
Amazon - Die Black Friday Woche Tag 1