Catrice Colour Correcting Powder-Review ♥

Lange habe ich dieses Review aufgeschoben und ich weiß gar nicht wieso :D Ich finde es einfach immer schwer zu beschreiben, wie denn so ein Puder ist. Wie gut es mattiert, wie lange es mattiert etc. Aber ich habe es mal wieder versucht!Ich habe das Puder beim Catrice Bloggerevent bekommen, also ist es kostenlos für mich gewesen :)Catrice Colour Correcting Powder-Review ♥Das Colour Correcting Powder klingt nicht nur anders, sondern sieht auch anders aus als normale Puder.Der Name verrät den Sinn, es soll die "Farbe korrigieren" ich kann das jetzt nicht übersetzen, hab grad nen Knoten im Kopf, aber ich mach das mal aus dem Kontext verständlich:
Das Puder enthält rosa, lila, grün und beige als Farben. Aus Concealerpaletten kennt man diese Farbzusammensetzungen: Grün kaschiert Rötungen, rosa/lila lässt das Auge wacher wirken und erfrischt den Teint, Beige ist halt einfach die normale Puderfarbe. Auf der Produktrückseite wird das bisschen anders beschrieben, aber alles im allem ist es halt so :D
Catrice Colour Correcting Powder-Review ♥Hier seht ihr nochmal genau die Musterung, Für den Preis von 4,49€ kein Produkt das ich mir einfach mal so einpacke. Weil 5€ sind halt nicht wenig. Aber dennoch wird die Musterung bestimmt den einen oder anderen vom Kauf überzeugen :DCatrice Colour Correcting Powder-Review ♥Also wie finde ich es denn jetzt?
Wie ihr auf dem Swatch erkennt ist es sehr hell bzw fast schon transparent. Demnach passt es zu jeder Foundation und wirkt dann dadurch nicht total unpassend.
Ich finde nicht, dass das Puder cakey wirkt, für mich ist es ein normales Puder, dass gut mattiert.Aber vom Colour Correcting Effekt habe ich nichts gemerkt, ich benutze schon vor Auftrag der Foundation CC Produkte wie was Grünes gegen Rötungen etc. aber auch wenn ich darauf verzichtet habe.. gab es keinen Effekt.Für mich jedenfalls, und an sich hat es sich von einem normalen Puder gar nicht unterschieden. Es sieht halt nett aus, die Mattierung ist total im Rahmen und die Haltbarkeit ist auch wie bei anderen Pudern die ich schon getestet habe..Also an sich ein gutes Puder, keine Frage. Aber für mich ist dort kein CC Effekt sichtbar und für 4,49€ würde ich es mir nicht nachkaufen.
Für alle die es interessiert, der Inhalt liegt bei 8gramm und ist in jeder Theke erhältlich, sprich auch in den ganz normalen Theken. Wenn ihr sehen wollt wie das Puder bei mir so aussieht schaut einfach meine letzten Tutorials oder halt einfach meine letzten AMU's und/oder Fotos an. Ich habe nichts anders mehr benutzt, seit mein essence Puder alle gegangen ist.
Wers ausprobieren will, auf geht's! Aber wer schon seit liebstes Puder gefunden hat, muss hier nicht zuschlagen :)
Habt ihr Erfahrungen mit dem Puder?

wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Etwas Fortschritt gefällig?
wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Boomerang-Bewerbung – Ich komme wieder zurück
wallpaper-1019588
BurgerTime Party! - Für Nintendo Switch im Oktober
wallpaper-1019588
The Surge 2 - Neuer Story-Trailer zeigt den Anfang vom Ende der Menschheit
wallpaper-1019588
“La Alegriá de la Vida” – noch bis 20.09.2019
wallpaper-1019588
Blacksad: Under the Skin - Zweiter Teil des Making-ofs gibt exklusive Einblicke