Catrice C02 Jetsetter [Cruise Couture]

Anscheinend haben sich die Lacke der letzten LE Cruise Couture vereinzelt nicht gut verkauft (oder der Zeitraum zwischen den LEs ist einfach zu kurz) und so fand ich zwei reduzierte Exemplare bei dm in der "Grabbelkiste". Da ich sie vorher schon angeschmachtet habe, durften sie dann doch mit - das ist eben Schicksal...
C02 Jetsetter ist ein eher helles und schimmer-/glitzerfreies Pink mit einem Hauch von Koralle. Absolut mein Beuteschema.
Auch aufgetragen ist die Farbe für mich ein Traum. Wunderbar sommerlich und farbintensiv.
Wer diesen Lack nicht mehr ergattern kann, muss nicht traurig sein, denn meine erste Dupe-Suche ergab, dass definitiv eine Ähnlichkeit zu essie Peach Daiquiri und H&M Check Me Out vorhanden ist. Insbesondere letzterer könnte in meinen Augen ein 98%-Dupe sein und es werden Fotos in meinem nächsten Dupe-Post folgen.

Catrice C02 Jetsetter [Cruise Couture]

1x essie Base Coat, 2x Catrice Jetsetter, 1x essie good to go


Der Nagellack besitzt eine sehr cremige Konsistenz und könnte für mich gerne etwas flüssiger sein. Der Auftrag ist aber dennoch in Ordnung und mit zwei ordentlichen Schichten reicht mir die Deckkraft aus. Die Trocknungszeit empfinde ich als eher kurz. Die Haltbarkeit ist eher gut für einen Lack von Catrice.
Fazit: Eine wunderschöne Farbe und qualitativ finde ich diesen Catrice Lack eher überdurchschnittlich gut.
Preis: Regulär 2,45 € für 10 ml bei dm, allerdings reduziert auf 1,95 €

wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!