Cartier Baiser Volé - zarte Versuchung - der gestohlene Kuss

Cartier Baiser Volé - zarte Versuchung - der gestohlene Kuss
Cartier's Neuer!
Cartier Baiser Volé - zarte Versuchung - der gestohlene KussAls ich das Päckchen in der Hand hielt, war ich irre neugierig, ich konnte nicht anders als, die Verpackung aufzureißen und sofort den ersten Test zu machen.
Überraschend neu -
Blumig & doch pudrig -
Eine unbekannte Note -
Cartiers Baiser volé - seit heute übrigens im Handel - hat mich umgehaun'.
Ich liebe eher diese Besonderen, Kreativen, weniger teenagerfruchtigen Düfte ....Baiser volé trifft meinen Geschmack vollkommen.
Er überzeugt in den ersten Sekunden!  Die Kopfnote, der erste Moment des Dufterlebens, ist noch zart, verhalten blumig sehr weich und doch erfrischend. In der Herznote zeigt sich die Lilie offensichtlicher, es wird weich und irgendwie pudrig, leicht und cremig. Die Basis ist warm, rund und einfach nur angenehm, es erinnert an Amber und vielleicht etwas Holz.
Baiser volé vermag es uns den ganzen Tag lang zu begleiten, ohne dabei lästig zu werden .
Ein wirklich gelungenes Meisterwerk seiner Schöpferin Mathilde Laurent.
Cartier Baiser Volé - zarte Versuchung - der gestohlene Kuss
Wie gesagt, Baiser volé - der gestohlene Kuss wird bald in aller Munde sein und Frauen, wie Männer scharenweise verzaubern.
Der Gang in die Parfümerie lohnt sich!
(Übrigens mag ich ich Liliendüfte sonst gar nicht - diesen aber umso mehr)
Danke Cartier für diese sagenhafte Lancierung!


wallpaper-1019588
BAG: Betriebsrat bekommt € 120.000 netto an Abfindung und klagt später nach Erhalt auf Fortbestand!
wallpaper-1019588
Osterkonzert 2018 der Stadtkapelle Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
[Aktion] #scolivia - Buchvorstellung #1
wallpaper-1019588
Ein neues Kleid
wallpaper-1019588
Buchweizen keimen + Buchweizen Müsli Rezept
wallpaper-1019588
#9 Rezept - Buchweizen-Wraps
wallpaper-1019588
25.Mai – La jornada de Sant Marc