Carte-Start der Beta-Phase

Heute startet die Beta-Phase des Free-2-Play Titels, Carte.

carte_05

Der Berliner Publisher, OnNet Europe, startet heute mit dem Trading-Card-Game, Carte, in die Beta-Phase. Carte gesellt sich zu den Free-2-Play Titeln und wird daher, auch nach dem Beta-Test, kostenfrei spielbar sein. Auf der offiziellen Website könnt ihr euch zur Beta anmelden und, laut dem Publisher, zu den tausenden, bereits angemeldeten Testern stoßen. Die Beta soll gleichzeitig in Deutschland und den USA stattfinden.

In dem TGC-Online Titel schließt ihr euch einer, von fünf Fraktionen an. Zum Start bekommt jeder Spieler, selbstverständlich ein ausbalanciertes Starterdeck, welches auf die gewählte Fraktion zugeschnitten ist. Die unterschiedlichen Fraktionen sollen dabei, durch ihre Stärken und Schwächen, für viel Abwechslung und zahlreiche Strategien sorgen, zudem soll Carte Neueinsteiger und eingefleischte TGC-Fans gleichermaßen ansprechen. Ob dies gelingt, werden wir spätestens nach dem offizielen Start sehen.

Mehr zu Carte findet ihr hier


wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Summer of Gaming: IGN kündigt sein eigenes digitales Event an
wallpaper-1019588
Vorleben der Machig Labdrön
wallpaper-1019588
Tin & Kuna: 3D-Plattform-Puzzle für Konsolen und PCs angekündigt
wallpaper-1019588
Come, walk with me: Im Reich der Erlen