Carrier IQ sammelt Benutzerdaten von Smartphones – Seid ihr auch befallen?

Carrier IQ sammelt Benutzerdaten von Smartphones – Seid ihr auch befallen?

Carrier IQ – Hier ist der Name Programm. Die Software von der Gleichnamigen Firma sorgt in den letzten Tagen für mächtig Unruhe bei Smartphone-Nutzern. Angeblich ist die Software auf mehr als 160 Millionen Smartphones installiert und in der Lage, sensible Daten des Nutzers zu speichern.

 Carrier IQ soll Netzprobleme aufdecken

Die Software wird von Netzbetreibern verwendet und ist sehr tief in die Firmeware intigriert. Sie dient eigentlich dem Zweck, Daten von Smartphones auszulesen und Netzbetreiber über mögliche Ausfälle von Netz-Masten und Netz-Probleme zu informieren. Aber die Software kann noch viel mehr. Wie der Entwickler Travor Eckhart entdeckte, sammelt das Programm auch sehr sensible Nutzer-Daten. Dazu zählen unter anderem SMS und auf dem Smartphone eingegebene Texte, wie Webseiten oder Passwörter.

Nicht nur Android-Smartphones sind betroffen

Anfänglich ging man davon aus, dass nur Android-Smartphones mit der Software “infiziert” sind. Mittlerweile steht fest, dass Carrier IQ auch auf anderen Betriebssystemen eingesetzt wird. iOS, Symbian, Windows Phone und Blackberry blieben ebenso wenig verschont wie Android. Bei iOS sollen die gesammelten Daten aber bei weitem nicht den Umfang haben, wie bei Android-Geräten. Ob die Software auch auf Geräten in Deutschland zum Einsatz kommt, ist bisher noch nicht 100%ig geklärt. Bestätigte Fälle gibt es bislang nur aus den USA.

Android App prüft ob das Smartphone betroffen ist

Wenn ein Betriebssystem so weit verbreitet ist wie Android, hat das auch den Vorteil, dass die Community entsprechend groß ist. Seit dem bekannt werden der Probleme mit Carrier IQ, wird mit Hochdruck an einer App gebastelt, welche die Software identifizieren und löschen soll. Im Android Market steht schon eine Version zum Download bereit, mit dessen Hilfe geprüft werden kann, ob das Smartphone befallen ist. Leider gibt es bisher noch keine Möglichkeit, die Software von einem Gerät zu eliminieren ohne das Gerät zu rooten und das ganze Betriebssystem neu aufzuspielen.

Habt ihr den Test gemacht ob euer Smartphone von Carrier IQ betroffen ist?

Ähnliche Beiträge:

  1. Sicherheitslücke auf HTC-Geräten mit Android aufgedeckt
  2. Erste Nokia-Windows-Smartphones offiziell vorgestellt
  3. Akkulaufzeit des Smartphones verbessern

wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Macht die Grippe Impfung Sinn?
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Usedom im Herbst
wallpaper-1019588
Glass Animals: Spitzenreiter
wallpaper-1019588
Pet Shop Boys: Zeitlos
wallpaper-1019588
Couch Disco 070 by Dj Venus (Podcast)