Carlsen Manga äußerst sich zur Verschiebung von „I Hear the Sunspot“!

Sie sind bereits ein Insider in der Manga-Szene geworden: Die akkumulierten Verschiebungen der Manga aus dem I Hear the Sunspot-Franchise. Nun gab man seitens Carlsen Manga eine weitere Erklärung ab.

Am zweiten Oktober 2018 erschien der erste Band von I Hear the Sunspot - fast 18 Monate später bleibt die Fortsetzung leider noch immer unveröffentlicht. Seit Monaten verschiebt Carlsen Manga den Titel aufgrund interner Umstände. Nun kommen unvorhersehbare Faktoren der weiter anhaltenden Corona-Pandemie hinzu.

Nach gegenwärtigen Informationen soll der zweite Band im August erscheinen. Der erste Band des Sequels I Hear the Sunspot - Limit ist auf Oktober terminiert, der zweite Band Limit auf Dezember. Diese Daten sind ohne Gewähr!

Löblich sei an dieser Stelle die relativ offene Kommunikationsstruktur des Verlags aus Hamburg erwähnt. Die Leser und Fans der Serie werden monatlich über die aktuellen Verschiebungen, zumeist unter Begründung, informiert.

Offizielle Meldung durch den Programmverantwortlichen von Carlsen

Hallo zusammen,

wir wissen, wie lächerlich es wirken mag, dass sich eine so lange Veröffentlichungs-Pause bei dieser Serie ergeben hat. Wie oben schon zitiert, hatte es (bis vor kurzem) redaktionelle, interne Gründe, die ich nicht weiter ausführen werde und die ich hiermit komplett auf meine Kappe als Programmleiter nehme. Band 2 und auch LIMIT 1 sind redaktionell bearbeitet und wir arbeiten daran, Lettering, Korrekturen usw. so zügig wie möglich abzuschließen.

Im Novi-Thread wollte ich den Infotext zu den Verschiebungen lediglich verkürzen und schrieb deshalb, die Gründe für Verschiebungen seien „ u.a. Corona-Shutdown-bedingt", was eben genau nicht heißen soll, dass wir die aktuelle Situation als alleinigen Grund hernehmen.

Hier jetzt noch ein Absatz für Wayne (wayne's interessiert):

Ich will jetzt auch nicht so tun, als sei nach einigen Lockerungen (in Deutschland) nun alles wieder in Butter, aber die Krise der letzten zwei Monate hat im Hintergrund (bzw. konkret der Vorproduktion) für - zusätzliche - Verzögerungen auch bei der Arbeit an unseren Titeln gesorgt. An allen unseren Büchern arbeiten Menschen, wir sind alle keine Maschinen. In allen Teilschritten, vom Lizenzverfahren über Terminplanung, Übersetzung, Redaktion, Materiallieferung, Herstellung, Lettering, Korrekturen, Druck, Auslieferung usw. kann es zeitlich mal wackeln, die „Corona-Krise" hat da zuletzt - sowohl extern wie auch intern - nicht gerade für Entspannung und Heiterkeit gesorgt.

Wir hatten z.B. neulich die Situation, dass sich satte 25 Titel aus unseren kommenden Neuheiten der nächsten drei Monate in einem internen „Wartestau" befanden und sich sämtlich zu verschieben drohten, für mehrere Monate. Zum Glück konnten wir den größten Teil davon inzwischen wieder auf Schiene bringen, wobei wir allerdings „im Laufen" auffangen und priorisieren müssen, weil noch nicht alle beteiligten Stellen mit 100% Power arbeiten können.

Will heißen, wir werden voraussichtlich auch in den nächsten Monaten weiter eine „Verschiebeliste" haben, die sich aber monatlich verändert und - wenn nix dazwischen kommt - hoffentlich bald abgetragen ist. Wir versuchen dabei, soweit von uns aus steuerbar, nach Dringlichkeit und Beliebtheit der Titel zu priorisieren. Und I HEAR THE SUNSPOT ist ziemlich weit oben auf unserer Priori-Liste.

Schicken Sonntag Euch allen noch! (Programmleiter, Kai Steffen Schwarz, im Comicforum)

Handlung zu I Hear the Sunspot

Student Taichi, begabt, aber leider bettelarm, ist verzweifelt auf der Suche nach einem Job und trifft dabei den vermögenden Kommilitonen Kohei, der im Gegensatz zu ihm scheinbar alles hat. Doch eines hat Kohei nicht - den leichten Zugang zu seinen Mitmenschen! Seit der Mittelschule ist Kohei gehörlos und tut sich schwer mit der Gesellschaft anderer. Doch Taichi durchbricht die Barriere, die er zwischen sich und der Welt sieht... (© Carlsen Manga)


wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente