Card Captor Sakura: Bald auf Netflix verfügbar

Wie nun bekannt wurde, wird „Card Captor Sakura" bald als Stream auf Netflix zur Verfügung stehen. Dabei handelt es sich um die erste Staffel des Animes von 1998.

Wieviele Folgen genau diese „erste Staffel" bei Netflix umfassen wird, ist zu diesem Zeitpunk noch nicht bekannt. Es ist auch noch nicht bekannt, ob die originale deutsche Synchronisation verwendet wird, oder ob Netflix den Anime neu synchronisieren ließ. Es ist jedoch von ersterer Variante auszugehen. Verfügbar ist der Anime ab dem 1. Oktober 2019.

Diese Neuigkeit ist auch deshalb sehr interessant, da der ursprüngliche deutsche Release von 2003 nach 35 Folgen abgebrochen wurde. Damals lief der Anime noch beim TV-Sender RTL II. Der Disc-Release durch Universum Anime umfasste gar nur 24 Episoden. Wenn es weitere Informationen zur Netflix-Veröffentlichung gibt, erfahrt ihr diese natürlich bei uns.

peppermint anime veröffentlicht derzeit „Card Captor Sakura: Clear Card", die Fortsetzung zum beliebten Magical Girl Anime. Das erste Volume haben wir bereits hier in einem Review genauer angesehen.

Handlung:

Die junge Sakura ist eigentlich eine ganz normale Schülerin, doch versehentlich hat sie das mysteriöse Buch des Hexenmeisters Clow Reed geöffnet und die magischen Clow Cards befreit. Kero-chan, der Wächter des Buches, verleiht Sakura daher besondere Kräfte: Fortan ist es ihre Aufgabe, als Cardcaptor Sakura die entflohene Karten, welche über einzigartige wundersame Fähigkeiten verfügen, wieder einzufangen...


wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge
wallpaper-1019588
#1080 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #08
wallpaper-1019588
Redcon-1 – Army of the Dead
wallpaper-1019588
Designer zeigt Konzept eines Tesla Smartphone mit Gehirn-Anbindung