Candles, Cranberries and some ice

Hi ladies! 

Hot in the city, hot in the city today Hach, das waren noch Zeiten ;-). 



Aber hot ist es immer noch. Nichtsdestotrotz hab ich mich in die Küche gestellt und alte Kerzenstummel eingeschmolzen und daraus neue Kerzen gemacht. An sich nichts spezielles, aber in dieser Hitze bin ich froh, dass ich keinen Kreislaufkollaps hingelegt habe. Das lag wohl daran, dass ich mir immer wieder leckeren Cranberry Saft nachgeschenkt habe. Und da ich grad ein Buch über das Fotografieren lese, hab ich doch grad noch die Kamera geholt und etwas rumprobiert. Ich hoffe sie gefallen euch! 
Candles, Cranberries and some ice
Diese 3 Kerzen sind aus alten Stummeln entstanden. Da die meisten Kerzen innen weiss sind, braucht man nur eine die ganz in Rot ist, dann färben sie sich wunderschön. Und weil ich grad so Freude am fotografieren habe, gibts noch ein paar Fotos mehr ;-).
Candles, Cranberries and some ice
Candles, Cranberries and some ice
Candles, Cranberries and some ice
Und hier der vielgelobte Cranberry Saft. Ich mag seine leichte Bitterkeit. Mögt ihr diesen Saft auch so sehr?
Candles, Cranberries and some ice
Candles, Cranberries and some ice
Candles, Cranberries and some ice
Ich wünsche euch allen einen schönen Sommertag! Alles Liebe Caroline

wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
400 Euro im Monat: Reisebilder als Stockfoto verkaufen
wallpaper-1019588
#15.09.2018
wallpaper-1019588
#06.01.18
wallpaper-1019588
Wie Du Deine Halsschmerzen einfach wegsprühst
wallpaper-1019588
Gratis: die besten Casino Apps für mobile Geräte
wallpaper-1019588
Personal Trainer: Vorteile, Kosten und Preise von Personal Training
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Ein Liebesbrief ans Kind