Call of Duty: Ghosts | Doppelt-XP zum Launch & MP-Fortschritte werden übernommen

Activision und Infinity Ward gaben bekannt, dass es zum Launch-Wochenende von Call of Duty – Ghosts doppelte XP im Multiplayer geben wird. Demnach dürfen sich Call of Duty – Ghosts- Spieler pünktlich zum Release am 5. November gleich auf ein ersten kleinen Bonus freuen, dieser wird vom 8. bis zum 11. November aktiv sein und euch, wie schon erwähnt, pralle doppelte XP Punkte auf euer Konto zaubern.

Weiter dürfen sich Käufer der kommenden Next-Gen-Konsolen freuen, der Mehrspieler-Fortschritt den man in der Zeit auf der PlayStaion 3 und Xbox 360 eingespielt hat, den kann man laut Publisher auch in die Next-Gen-Versionen für die PS4 und Xbox One übernehmen. Feine Sache, heißt also munter auf´s Sofa pflanzen und pünktlich zum Release ordentlich abstauben.

Call of Duty: Ghosts wird ab dem 5. November für die Xbox 360, die PlayStation 3, die Wii U und den PC erhältlich sein. Die Umsetzung für die PlayStation 4 und Xbox One folgt zum Launch der neuen Konsole Ende November.

Jetzt vorbestellen und limitierte AT D1 Bonus Edition sichern
Free Fall, die brandneue Mehrspieler-Karte für Call of Duty: Ghosts, befördert Sie direkt in einen zerstörten Wolkenkratzer, der kurz vor dem Einsturz steht. Seitlich geneigte Treppen steigen in den Nachthimmel, Fahrstuhlschächte erstrecken sich über den Boden und die ehemaligen Fenster bilden nun einen waghalsigen Fußboden aus Glas, hoch oben über den Straßen der Stadt.

Der Nahkampf und die wilde Action in Free Fall legen an Intensität zu, wenn der Wolkenkratzer im Laufe des Spiels immer weiter absackt – ein Beispiel für die neuen dynamischen Mehrspieler-Events von Call of Duty: Ghosts. Mit jedem Absacken sorgen die damit einhergehenden Schockwellen für weitere Zerstörung. So werden Sichtlinien unterbrochen und neue Wege und Engstellen erschaffen, so dass die Karte sich ständig in Echtzeit weiterentwickelt.

Mindestanforderungen
Intel Prozessor (CPU): Celeron E1200 Dual-Core 1.6 GHz
AMD Prozessor (CPU): Athlon 64 X2 Dual Core 3600+
Nvidia Grafikkarte: GeForce GT 230
AMD Grafikkarte: Radeon HD 4650 1 GB
Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB
Betriebssystem (OS): Windows 7 (32 Bit)
Direkt X Version: DX 11
Festplattenspeicher (HDD): 10 GB

Gut spielbare Systemanforderungen
Intel Prozessor (CPU): Core 2 Duo E8200 2.66 GHz
AMD Prozessor (CPU): Phenom 8750 Triple-Core
Nvidia Grafikkarte: GeForce 8800 GT
AMD Grafikkarte: Radeon HD 3870
Arbeitsspeicher (RAM): 3 GB
Betriebssystem (OS): Windows 7 (32 Bit)
Direkt X Version: DX 11
Festplattenspeicher (HDD): 10 GB

Empfohlende Anforderungen
Intel Prozessor (CPU):Core 2 Duo E8500 3.16 GHz
AMD Prozessor (CPU): Athlon II X3 415e
Nvidia Grafikkarte: GeForce GTS 450
AMD Grafikkarte: Radeon HD 4850×2
Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB
Betriebssystem (OS): Windows 7 (64 Bit)
Direkt X Version: DX 11
Festplattenspeicher (HDD): 10 GB

Wird Call of Duty: Ghosts auf meinem System laufen? System Check… jetzt!
Die oben genannten Systeme sind natürlich nur Hardware Beispiele. Möchtet ihr nun selber prüfen, ob euer System dem Spiel standhalten wird? Dann mal los, dies könnt ihr auf der verlinkten Webseite tun: game-debate.com

Du willst mehr und immer auf dem laufenden sein?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, werde Fan unserer Facebook-Seite, folge uns bei Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed. Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.


wallpaper-1019588
Mary Poppins‘ Rückkehr (2018)
wallpaper-1019588
Vom Josefsberg auf die Bichleralpe (1378 m) – Tour
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
Weiterbildung Wirtschaft
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkauf
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkehrswesen
wallpaper-1019588
Reif für die Insel - Lesung in Ludwigshafen