Cake Pop Verpackung von "Bastelfee"

Hallo zusammen,
heute habe ich eine Gastautorin auf meinem Blog zu Besuch!
Darüber freue ich mich sehr, weil Ulli von "Bastelfee" eine wunderschöne Verpackung extra für meine cake pops entworfen hat, die sie euch gerne zeigen möchte! Und nun übergebe ich das Wort an sie :-)

Hallo,
mein Name ist Ulrike Sutter, ich bin eine unabhängige Stampin´up! Demontratorin und freu mich, dass ich heute hier bei Stefanie zu Gast sein darf.
Als Bastelverrückte und DIY-Junkie treibe ich mein Unwesen normalerweise auf meinem Blog bastelfee.bastelblogs.de und freu mich, wenn Du mich dort einmal besuchen kommst.
Da die liebe Stefanie heute auf meinem Blog ein leckeres cake pop-Rezept verrät, habe ich eine dazu passende Verpackung gewerkelt:
Ganz frostig in Aquamarin, weiß und silber, bringt es ein wenig winterliche Stimmung, selbst wenn der Schnee draußen auf sich warten lässt.
Hebt man den Deckel der Box an, so klappen die Seiten herunter und geben den Blick auf den Inhalt frei. Diesen musst Du Dir jedoch dazu denken - fürs cake pops-Backen ist die Stefanie zuständig ;)
Damit man die feinen cake pops auch gut transportieren, bzw überreichen kann, ohne dass sie Schaden nehmen, ist im Inneren der Box ein kleines "Podest", unter dem sich eine Styroporplatte versteckt. Dort können die Stiele der pops eingesteckt werden.
So kommen die Kunstwerke stilvoll und sicher zum Ziel :)
Wenn Du gerne mal gucken möchtest, was ich sonst noch so mit Papier und Tinte anstelle, dann schau mal vorbei auf meinem Blog: bastelfee.bastelblogs.de
Ich freu mich auf Dich und wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit
Liebe Grüße
Ulli

wallpaper-1019588
[Test] Apple Magic Keyboard
wallpaper-1019588
Google arbeitet mit Project Iris an einem eigenen AR-Headset
wallpaper-1019588
Neue Runde – Deutschlands schönster Wanderweg 2022
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?