Cafés in Wien: Die 5 süßesten der Stadt

Wien ist bekannt für seine Kaffeekultur. So ist es nicht verwunderlich, dass es hier viele, sehr viele Cafés gibt. Von traditionellen über hippen bis hin zu unglaublich süßen Cafés findet man in der Hauptstadt alles. Heute stellen wir Ihnen die süßesten fünf Cafés in Wien vor.

Cafés in Wien: Die 5 süßesten der Stadt

Zollergasse 5, 1070 Wien
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr: 8 – 18 Uhr
Sa: 10 – 18 Uhr
Webseite: www.kaffemik.at

kaffemik

„Kaffemik“ bedeutet auf grönländisch so viel wie Kaffeekränzchen. Und so heißt auch das kleine und puristische Café an der Mariahilferstraße. Im Fokus steht der Genuss edelster Bohnen von den besten Kleinröstern Europas. Empfehlenswert ist dabei der Filterkaffee.

Cafés in Wien: Die 5 süßesten der Stadt

Ziegelofengasse 29, 1050 Wien
Öffnungszeiten:
Mi. – Fr: 8 – 18 Uhr
Sa. – So: 9 – 17 Uhr
Webseite: www.tanzenanders.at

Tanzen anders

In diesem Café werden die Kaffeebohnen von der Wiener Rösterei kaffeefabrik geliefert. Dabei werden diese Bohnen direkt aus Sumatra importiert und erhalten erst bei der Röstung, die im Burgenland stattfindet, ihr fein abgestimmtes Aroma. Außerdem werden leckere Frühstückskombinationen und Süßes angeboten. Alle Speisen werden stets vor Ort frisch zubereitet.

Cafés in Wien: Die 5 süßesten der Stadt

Engerthstraße 249, 1020 Wien
Öffnungszeiten:
Mi. – So: 9 – 18 Uhr
Tel.: 01 99 62 143
Webseite: www.little-britain.at
Email: [email protected]

Café Little Britain

Im Café Little Britain fühlt man sich direkt wie in England. Denn im typisch britischen Tea-Room Ambiente können sich die Gäste entspannen. Zu Trinken gibt es natürlich britische, aus England importierte, Teespezialitäten, aber auch Kaffee. Und natürlich darf bei einer Tea Time etwas Süßes nicht fehlen. Scones mit Cream und Marmelade über Cadburry Dairy Milk Chocolate bis hin zu diversen Kuchen kann man hier finden.

Cafés in Wien: Die 5 süßesten der Stadt

Weyringergasse 21, 1040 Wien
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr: 7 – 19 Uhr
Sa und So: 8 – 18 Uhr
Tel.: 0664 793 80 44
Email: [email protected]
Webseite: www.15suesseminuten.at

15 süße Minuten

Jeden Tag bäckt das Café 15 süße Minuten eine Vielzahl an (Bio)Broten, Mehlspeisen, Kuchen und Torten. Auch der frisch geröstete Wiener Kaffee kann vor Ort oder zum Mitnehmen genossen werden. Wer ein wenig mehr Zeit hat, kann die Frühstücksvariationen ausprobieren.

Cafés in Wien: Die 5 süßesten der Stadt

Drahtgasse 2, 1010 Wien
Öffnungszeiten:
Mo. – Sa: 9 – 18 Uhr
Webseite: www.simplyrawbakery.at

Simply Raw Bakery

In der Simply Raw Bakery wird ohne Mehl, Ei, Milchprodukte und Zucker gebacken. Ob Café Latte oder Rosen-Himbeer Limonade, alle Speisen und Getränke werden auf rein pflanzlicher Basis hergestellt. Im Lokal werden sowohl leckere Frühstücksgerichte wie Acai Bowl und Chiapudding als auch süße Kleinigkeiten wie Tiramisu und Cupcakes serviert.

Fotocredits:
Beitragsbild: Christian Zagler
Kaffemik: Konstatin Reyer
TanzenAnders: Christian Zagler
Café Little Britain: © Café Little Britain
15 süße Minuten: Susanne Einzenberger
Simply Raw Bakery: iStock NotYourAverageBear

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!