Busumleitungen wegen Festumzugs der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken

Wegen des Festumzuges der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken und der damit verbundenen Sperrung der B 51 in Burbach am Sonntag, dem 3. Juni 2012, fahren die Busse der Linien 101, 102 und 134 zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr folgende Umleitungen: Die Busse der Linie 101 um 14.15 Uhr, 14.45 Uhr und 15.15 Uhr ab Johanniskirche in Fahrtrichtung Füllengarten Siedlung fahren nach der Haltestelle Burbach Bahnhof über den Kreisverkehr (Burbacher Stern) und die Hochstraße zur Brunnenstraße (Haltestelle Weyersberg). Anschließend geht es nach der Brücke über die Gerhardstraße zur Kreuzung Jakobstraße. Ab hier gilt der reguläre Fahrweg. Die Fahrten 14.18 Uhr, 14.48 Uhr und 15.18 Uhr ab Füllengarten Siedlung in umgekehrter Richtung erfolgen analog dazu. Die Busse der Linie 102, die um 14.00 Uhr, 14.30 Uhr, 15.00 Uhr und 15.30 Uhr ab Johanniskirche in Fahrtrichtung Altenkessel starten, fahren nach der Haltestelle Malstatter Markt über die Brückenstraße und die A 620 bis zur Ausfahrt Klarenthal. Von dort geht es über die Bahnhofstraße und die Straße des 13. Januar bis Rockershausen. Ab der Alleestraße gilt der übliche Fahrtweg. Die Fahrten um 13.59 Uhr, 14.29 Uhr, 14.59 Uhr und 15.29 Uhr ab Altenkessel in Richtung Saarbrücken erfolgen analog dazu. Die Busse der Linie 134 um 14.00 Uhr und um 15.00 Uhr ab Rastpfuhl in Richtung Klarenthal fahren nach der Haltestelle Weyersberg über den Kreisverkehr (Burbacher Stern) zur Haltestelle Burbach Bahnhof. Von dort geht es weiter zur Haltestelle West Park. Die Rückfahrt erfolgt analog dazu. Die Bedienung von Gersweiler und Klarenthal entfällt bei diesen Fahrten.